DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

RAG Marschgruppe Osthessen

Spaß am Marschieren?

Die Reservistenarbeitsgemeinschaft (RAG) Marschgruppe Osthessen bietet Soldaten, Reservisten und

zivilen Freunden die Gelegenheit zum gemeinsamen Marscherlebnis

 

Wir sind Reservisten aus verschiedenen Reservistenkameradschaften der Kreisgruppe Osthessen und haben uns zu einer RAG zusammengetan, um mit Kameraden, die Spaß am Marschieren haben, dem gemeinsamen Interesse nachzukommen. Mit dabei sind auch Reservisten aus anderen Kreisgruppen, aktive Soldaten der Bundeswehr, zivile Wanderfreunde und auch Soldaten und Reservisten verbündeter Streitkräfte.

Bei uns steht die Kameradschaft und der Zusammenhalt der Gruppe  im Vordergrund – jeder ist in der Marschgruppe Osthessen willkommen. Ansprechpartner sind OrgLtr SF d. R. Robert Hess von der Geschäftsstelle Fulda und Beauftragter Marschgruppe SF d. R. Thomas Brehm.

 

2. Internationaler Point Alpha Marsch – 2. IPAM

…und so fand der 2. IPAM statt:

Am 12. September 2020 fand unter COVID-19 Bedingungen der 2. Internationale Point Alpha Marsch statt, den die RAG Marschgruppe Osthessen der Kreisgruppe Osthessen auf Point Alpha bei Rasdorf/Geisa durchführte. Es waren über 100 Teilnehmer am Start die aus Deutschland, USA, Niederlanden und Italien angereist waren.

Zu Beginn der Veranstaltung führten US- Veteranen der Rhein Main Post GR05 aus Walldorf eine Flaggenparade im ehemaligen US Camp OP Alpha durch. Anschließend sprachen zur Begrüßung der Leitende des 2. IPAM, Herr SF d.R. Thomas Brehm, der Schirmherr der Veranstaltung und Bürgermeister der Gemeinde Rasdorf, Herr Jürgen Hahn, ein Vorstandsmitglied der Point Alpha Stiftung, Herr Berthold Jost, sowie der Kreisvorstand der Kreisgruppe Osthessen, Herr SU d.R. Sven Fey. Während seiner Rede ehrte er 2 Kameraden der Kreisgruppe Osthessen für ihre langjährige Mitgliedschaft im Verband.

Bei herrlichem Wetter absolvierten die Marschteilnehmer die ausgewählten Strecken. Zur Auswahl standen Märsche von 10 km und 20 km Länge, ohne Zeitbegrenzung und ohne Mindest-Rucksack-Gewicht, sowie die Leistungsmarsch- Strecken von 6 km, 9 km und 12 km, jeweils mit 15 Kilo Gepäck und einer Zeitvorgabe von unter 10 Minuten pro Kilometer. Alle Strecken wurden gerne frequentiert. An verschiedenen Kontrollpunkten konnten sich die Marschteilnehmer mit Getränken und Obst stärken. Im Ziel gab es pro Teilnehmer zur Erinnerung eine Medaille und eine Urkunde. Außerdem konnte man sich mit Gulaschsuppe und weiterer Verpflegung, sowie Getränken stärken und den erfolgreichen Tag bei guter Laune, mit guten Gesprächen und neuen Freundschaften ausklingen lassen.

Die Teilnehmer und Ausrichter dieser Marschveranstaltung freuen sich schon jetzt gemeinsam auf den 3. Internationalen Point Alpha Marsch (IPAM) im kommenden Jahr.
Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich gerne bei der Geschäftsstelle in Fulda informieren.
Kontaktdaten:
OrgLtr Herr SF d.R. Robert Hess,
Universitätsstraße 5
36037 Fulda
Telefon: 066171164
Fax: 0661 24 06 51
E-Mail:  fulda@reservistenverband.de

 

 

 

Marschgruppe Osthessen zu Gast bei Freunden – Veteranen der American Legion geehrt

Termine
18.11.2022 1600 - 2400 Fritzlar

KS Bw Nachtschießen
Veranstalter: Kurhessen

26.11.2022 0830 - 1600 Burghaun

Orientierungsmarsch
Veranstalter: Burghaun

02.12.2022 1700 - 2400 Hünfeld

SiPol mit Jahresabschluß
"Afghanistan, war alles umsonst?"
Veranstalter: Osthessen