Wappen Kreisgruppe Südhessen

Kreisgruppe Südhessen

Militärische Aus- und Weiterbildung

Rekordteilnahme bei Handwaffenausbildung




MG auf Lafette

MG auf Lafette

Handwaffenausbildung Praxis

Handwaffenausbildung Praxis

Handwaffenausbildung Theorie

Handwaffenausbildung Theorie

Nieselregen und frostige Temparaturen hielten die Südhessem nicht davon ab in Frankfurt an einer dienstlichen Veranstaltung teilzunehmen. Mit rund 90 Teilnehmern an einer Handwaffenausbildung stellten die südhessischen Reservisten einen neuen Rekord auf.

Der sichere Umgang mit dem Gewehr G36, der Pistole P8 und dem Maschinengewehr MG3 wurde ausgiebig in Theorie und Praxis geübt. Ein besonderes Highligth war die Ausbildung mit dem Maschinengewehr auf Einzellafette.

Seit geraumer Zeit verfolgen die Südhessen ein Ausbildungskonzept, bei dem Theorie, Handhabung und Waffendrill für einen sicheren Umgang mit dienstlichen Handwaffen sorgen. Auf die praktische Ausbildung folgt die Kontrolle im Simulator, um Schießfehler und letzte Handhabungsfehler zu erkennen und abzustellen bevor es zum scharfen Schuß bei einem Schulschießen auf die Schießbahn geht.

Verwandte Artikel

21.06.2014 - Bezirksreservistenwettkampf Oberbayern

2014 wurde der Bezirksreservistenwettkampf Oberbayern im Raum Fürstenfeldbruck durchgeführt. Bei Kaiserwetter und guter Organisation fand die anspruchsvolle und kurzweilige Veranstaltung...

19.05.2019 Von Michael Kosowsky

02.08.2014 - Ehrenvorsitzender Walter Lindenberg verstorben

Der Ehrenvorsitzende der Kreisgruppe Amper-Würm Walter Lindenberg ist am 02.08.2014 im Alter von 73 Jahren verstorben. Er war viele Jahre...

19.05.2019 Von Michael Kosowsky

21.07.2013 - Tag der Reservisten

Am 21.07.2013 fand, wie es schon liebe Gewohnheit ist, der Tag der Reservisten im Rahmen des Altstadtfests der Stadt Fürstenfeldbruck...

19.05.2019 Von Michael Kosowsky