DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

2.500 Euro für Reservisten-Witwe




Das Soldatenhilfswerk unterstützt die Familie eines tödlich verunglückten Reservisten.

Ein 62-jähriger Reservist kam während einer sogenannten dienstlichen Veranstaltung am 26. Mai bei der Wehrtechnischen Dienststelle 41 in Trier auf tragische Weise ums Leben. Er wurde dort von einem Panzer erfasst und starb kurz darauf an den schweren Verletzungen – wir berichteten. Nun hat die Witwe des Kameraden eine Soforthilfe in Höhe von 2.500 Euro erhalten. "Mit dieser Hilfe sollen die Kosten gemildert werden, die durch den Tod des Reservisten in der Familie entstanden sind", sagt Michael Egbers, Geschäftsführer des Soldatenhilfswerks.

Das Soldatenhilfswerk der Bundeswehr unterstützt bereits seit 1957 unverschuldet in Not geratene Soldaten und deren Familienangehörige. Egbers: "Das gilt auch für Reservisten, wenn die Notlage im Zusammenhang mit dem Wehrdienst oder der freiwilligen Reservistenarbeit entstanden ist". Vorsitzender des Soldatenhilfswerks ist der amtierende Generalinspekteur der Bundeswehr, General Volker Wieker.


Detlef Struckhof

Bild: Logo des Soldatenhilfswerk
(Foto: Soldatenhilfswerk)

Bild unten: Michael Egbers, Geschäftsführer
des Soldatenhilfswerks (Foto: Soldatenhilfswerk)

Verwandte Artikel
Die Reserve

Beim Cyber-Workshop den Spezialisten über die Schulter geschaut

Cyber-Reserve denkt voraus!“ Unter diesem Motto trafen sich die Leiter der Arbeitskreise Plattform Cyber Community Bundeswehr (PCCBw) mit Angehörigen des...

30.09.2022 Von Alexander Pilz/red
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 39

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

30.09.2022 Von Sören Peters
Aus den Ländern

Heimatschutzkompanie Brandenburg unter neuer Führung

Die Heimatschutzkompanie Brandenburg hat einen neuen Chef: Oberstleutnant Thorsten Pfötsch übernimmt die Führung der Kompanie von Oberstleutnant Volker Theilen. Der...

29.09.2022 Von Redaktion