DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Aus den Ländern

Abschied von einem Urgestein der zivil-militärischen Zusammenarbeit




Oberstleutnant Manfred Vetter und die für die Zusammenarbeit mit der Bundeswehr zuständige Dezernentin Dr. Diana Kohlmann.

Foto: privat

KVK

Seit der Aufstellung des Landes- und Kreisverbindungskommandos im Jahr 2006 leitete Oberstleutnant Manfred Vetter das KVK im Ortenaukreis. Nun wurde er aus dem Dienst verabschiedet. Landrat Frank Scherer und die für die Zusammenarbeit mit der Bundeswehr zuständige Dezernentin, Dr. Diana Kohlmann, hatten zu der kleinen Zeremonie ins Offenburger Landratsamt eingeladen.

Vetter war offiziell schon zu Jahresbeginn altersbedingt aus seiner Dienstverwendung ausgeschieden und war vom Landeskommando bereits militärisch verabschiedet. Dem Landrat war es aber trotzdem wichtig, dass auch die zivile Seite sich von seinem ehemaligen KVK-Leiter in einer würdigen Veranstaltung verabschiedet und damit Wertschätzung und Anerkennung dem KVK und der Bundeswehr entgegenbringt.

In seiner Rede betonte Landrat Scherer die gute, über die Jahre gewachsene Zusammenarbeit mit Landeskommando und dem Kreisverbindungskommando. Die Soldatinnen und Soldaten hätten effektiv und intensiv zur Bewältigung der Coronakrise beigetragen. Kohlmann gab in ihrer Rede einen kurzen Abriss über die Vielzahl an Amtshilfe-Anträgen welche im Ortenaukreis erfolgreich durch das KVK bearbeitet wurden und dankte ihrerseits für die gute Zusammenarbeit mit der Bundeswehr.

Zu den geladenen Gästen gehörten das gesamte KVK Ortenaukreis, die Leiter der benachbarten Verbindungskommandos, ein Vertreter aus dem Landeskommando Baden-Württemberg, der die Grüße des Kommandeurs übermittelte, der zivile Arbeitgeber von Oberstleutnant Vetter, die Polizeiführung sowie die Mitglieder weiterer Hilfsorganisationen.

Sein Nachfolger wird der bisherige Stellvertreter Oberstleutnant Faller.

Verwandte Artikel
Die Reserve

DRM: Team Hessen 1 gewinnt für Martin Hammer

Der Gewinner der Deutschen Reservistenmeisterschaft (DRM) steht fest – und so emotional war es wohl noch nie: Team Hessen 1...

25.06.2022 Von Redaktionsteam DRM
Die Reserve

DRM: Militärpatrouille wird zum „Wasser-Marsch“

Nach der Hitzeschlacht in der Senne zum Auftakt der Deutschen Reservistenmeisterschaft (DRM) gab es am (heutigen) Freitag die große Abkühlung....

24.06.2022 Von Redaktionsteam DRM
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 25

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

24.06.2022 Von Sören Peters