DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Afghanistan-Vortrag online




Bereits angekündigt – vor der Auslieferung jetzt online abrufbar: Ein sicherheitspolitischer Vortrag für die Reservistenkameradschaften über Afghanistan.

Wie berichtet, stellt der Reservistenverband seinen Gliederungen bald einen fertigen Vortrag zum Afghanistaneinsatz (Isaf) zur Verfügung. Damit will die Bundesgeschäftsstelle dazu beitragen, dass die Mitglieder ihrer Mittlerrolle in der Gesellschaft gerecht werden können.

Der Powerpoint-Vortrag ist zurzeit in der Vervilefältigung und wird Anfang August verschickt. Neben dem Vortrag sind auf einer DVD drei interessante Filme der Bundeswehr über den Afghanistaneinsatz zu sehen. Das verspricht kurzweilige Vortragsabende in den Reservistenkameradschaften (RKn), zu denen auch die Öffentlichkeit eingeladen werden sollte. Die RKn werden zusätzlich mit einem Fragen-Antwort-Faltblatt und einer Gebrauchsanleitung zum Vortrag ausgestattet. Der Vortrag kann individuell an die Bedürfnisse der jeweiligen RK angepasst werden.

Bereits vor der Auslieferung kann der Powerpoint-Vortrag jetzt heruntergeladen werden. Das Herunterladen dauert – je nach Internetverbindung – zwischen drei und zwölf Minuten.

Direkt hier kann weiteres Informationsmaterial abgerufen werden

Brief des Präsidenten des Reservistenverbandes

Anschreiben des Vizepräsidenten für sicherheitspolitische Bildung

Gebrauchsanleitung zur Verwendung des Vortrages

Abkürzungsverzeichnis

Fragen-Antworten-Faltblatt Außenseite

Fragen-Antworten-Faltblatt Innenseite

Vortrag (Powerpoint)

(dest)

Bild: Eine Seite aus dem Powerpoint-Vortrag
des Reservistenverbandes über den
Afghanistaneinsatz der Bundeswehr (Foto: VdRBw)

Verwandte Artikel
Allgemein

Wo sind die Scharnhorsts und Gneisenaus? Die Bundeswehr benötigt Reformen

Julius Braun hat Militärgeschichte sowie Sicherheits- und Verteidigungspolitik an den Universitäten Bonn, Maynooth, Potsdam und Dublin studiert. Er ist Doktorand...

28.11.2022 Von Julius Braun
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 48

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

28.11.2022 Von Sören Peters
Die Reserve

"Seine Erfahrungen hätten für zehn Leben gereicht"

Sein Leben könnte Stoff für dicke Bücher liefern. Er wurde Hubschrauberpilot aus Leidenschaft bei der US-Armee und war in vielen...

25.11.2022 Von Peter Vietze