DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Am Freitag: Abschied von gefallenem Kameraden in Detmold




Die zentrale Trauerfeier der Bundeswehr für den an Christi Himmelfahrt gefallenen Oberstabsgefreiten Alexej K. aus Nordrhein-Westfalen findet am kommenden Freitag statt. Am 10. Juni lädt die Bundeswehr ab 15 Uhr in die Heilig-Kreuz-Kirche in Detmold ein. Verteidigungsminister Thomas de Maizière und General Volker Wieker, Generalinspekteur der Bundeswehr, werden teilnehmen. Der Reservistenverband wird von Vizepräsident Christian Faul vertreten.

Am 2. Juni verübten die Taliban einen Sprengstoffanschlag auf deutsche Kräfte des Ausbildungsschutzbataillons Masar-i-Scharif etwa 36 Kilometer südlich von Kundus. Dabei wurde der 23 Jahre alte Panzerfahrer getötet. Fünf weitere Kameraden wurden verletzt. Sie waren in einem Schützenpanzer vom Typ Marder unterwegs, der bei der starken Detonation fast vollständig zerstört wurde. Sie sind – wie berichtet – inzwischen im Bundeswehrzentralkrankenhaus Koblenz in Behandlung. Alle sechs Opfer stammen aus der Augustdorfer Panzerbrigade 21 "Lipperland". Unter den fünf Verwundeten ist ein 46 Jahre alter Feldwebel der Reserve.


(dest)

Bild: Am 3. Juni traf der gefallene Oberstabsgefreite
auf dem Flugplatz in Köln-Wahn ein. Kameraden der
Panzerbrigade 21 "Lipperland" nahmen ihn mit
militärischen Ehren in Empfang
(Foto: Bundeswehr, Dana Kazda, flickr.com)

Verwandte Artikel
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 26

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

30.06.2022 Von Sören Peters
Die Reserve

Beirat Reservistenarbeit besucht Heeres-Brigade

Im äußersten Winkel Deutschlands, in Müllheim im Markgräflerland, besuchten etwa 30 Vertreter der im Beirat Reservistenarbeit organisierten Verbände und Vereinigungen...

29.06.2022 Von Nadja Klöpping
Die Reserve

Volles Programm beim Schieß-Biwak der Gebirgsjäger-Reservisten

Diese Ergebnisse haben die Erwartungen weit übertroffen: 24 goldene und zwei silberne Schützenschnüre zählte am Schluss der Leitende des Schieß-Biwaks...

28.06.2022 Von Sebastian Krämer / red