DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Auf den Spuren des Kalten Krieges




Auf eine Reise zu Orten des Kalten Krieges machten sich die Reservisten der Kreisgruppe Bielefeld im Reservistenverband auf. Neben dem Völkerschlachtdenkmal in Leipzig besuchten sie einen ehemaligen Führungs- und Nachrichtenbunker der Nationalen Volksarmee (NVA) in Kossa / Sachsen.

Ein ehemaliger NVA-Offizier führte die Teilnehmer durch den Führungsbunker und vermittelte den Teilnehmern einen Einblick in die damalige Tätigkeit der NVA-Soldaten. Sehr interessant war auch die Vorstellung der ehemals verwendeten Technik und Fahrzeuge. Auf dem Rückweg aus Sachsen machte die Gruppe dann Halt an der ehemaligen Grenzkontrollstelle Helmstedt / Marienborn.

Hier führte eine Mitarbeiterin die Reservisten durch die Gedenkstätte. Sie erfuhren so mehr über die Hintergründe der Kontrollen und die umfangreichen Maßnahmen zur Unterbindung der "Republikflucht": von der psychologischen Schulung der Kontrollbeamten über die Fahrzeugkontrolle, den vorhandenen Sperranlagen bis hin zur Gammakanone. Einige der ehemaligen Soldaten waren erstaunt, mit welch einem ausgeklügelten System die DDR an den Grenzkontrollen der damaligen Transitstrecke gearbeitet hat.

Die Reise war für die Reservisten der Kreisgruppe Bielefeld sehr informativ. Sie bekamen nicht nur einen Einblick in die Einrichtungen und die Arbeit der NVA und des DDR-Regimes, sondern lernten auch die Grausamkeit der deutschen Teilung, die Diktatur der DDR und des Kalten Krieges kennen.

Fazit dieser Exkursion in die Vergangenheit: Alle Teilnehmer waren froh, dass die Teilung Deutschlands und die Diktatur der DDR Geschichte ist.
 

Gerd Tonnemacher / red

Bild oben: Teppich in der Bunkerunterkunft in Kossa.
(Foto: Gerd Tonnemacher)
Verwandte Artikel
Die Reserve

Die Finnland-Connection

Finnland steht wie Schweden kurz davor, NATO-Mitglied zu werden. Welche Auswirkungen dieser Paradigmen-wechsel für die deutsch-finnische Reservistenpartner-schaft hat, wollte die...

06.02.2023 Von Benjamin Vorhölter
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 6

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

06.02.2023 Von Sören Peters
Gesellschaft

Kommunale Patenschaft zeigt Wertschätzung für die Bundeswehr

Die Stadt Erwitte begründet eine Patenschaft mit der 1. Kompanie des Versorgungsbataillons 7 (1./VersBtl 7) aus der Glückauf-Kaserne in Unna....

03.02.2023 Von Redaktion / spe