DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Auftragstaktik rettete Schlacht bei Zorndorf




Die Teilnehmer der Deutschen Reservistenmeisterschaft (DRM) machten bei ihrer sogenannten Einschleusung und späteren Einweisung in den Wettkampfablauf Bekanntschaft mit dem Seydlitz-Saal in der Fläming-Kaserne. Viele der rund 800 Teilnehmer auf dem Truppenübungsplatz Lehnin fragten sich, wer denn der Namensgeber ist. Dies soll mit diesem kurzen Beitrag aufgelöst werden. Damit endet unsere kleine historische Reihe rund um brandenburgische Geschichte, denn auch die DRM ist nun Teil davon.

Friedrich Wilhelm von Seydlitz (1721 bis 1773) war General der Kavallerie. Nachdem sich der Soldatenkönig noch in erster Linie auf die Infanterie gestützt hatte, entwickelte Seydlitz unter Friedrich II. die preußische Kavallerie zu einer strategisch bedeutsamen, raumgreifenden Waffengattung.

Mit klugen Operationen entschied er mehrere Schlachten des Siebenjährigen Krieges. Einigemale wurde er schwer verwundet. Berühmt geworden ist sein Agieren in der Schlacht bei Zorndorf (1758), als bereits die Niederlage gegen die Russen drohte und damit wohl auch der Krieg verloren gewesen wäre. Mehrfach verlangte der König die Attacke der Kavallerie. Mehrfach verweigerte Seydlitz die Ausführung, obwohl ihm Friedrich drohte: "Er haftet mir mit seinem Kopf für die Bataille!" Seydlitz wartete den richtigen Augenblick ab und wendete mit einer klugen Operation die Schlacht zugunsten der Preußen. In dem Anspruch, Befehle nicht nur nach dem Wortlaut, sondern nach dem Sinn und erfolgsorientiert auszuführen, sehen Militärhistoriker eine Wurzel der heutigen Auftragstaktik der Bundeswehr.


Christoph Lötsch

Bild oben: Das Gemälde zeigt Friedrich
Wilhelm von Seydlitz (Quelle: Wikimedia).

Verwandte Artikel
Aus den Ländern

Heimatschutzkompanie Brandenburg unter neuer Führung

Die Heimatschutzkompanie Brandenburg hat einen neuen Chef: Oberstleutnant Thorsten Pfötsch übernimmt die Führung der Kompanie von Oberstleutnant Volker Theilen. Der...

29.09.2022 Von Redaktion
Aus der Truppe

Marine: Link and Learn bei der Smart Country Convention

Die Smart Country Convention (SCCON) ist Leitmesse für die digitale Transformation des öffentlichen Sektors. Zwischen dem 18. und dem 20....

29.09.2022 Von Redaktion
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 39

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

29.09.2022 Von Sören Peters