DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Aus erster Hand über die Reserve informiert




Die Landtagsabgeordnete und frühere NRW-Ministerin für Umwelt und Landwirtschaft, Christina Schulze Föcking, hat die Kreisgeschäftsstelle Rheine des Reservistenverbandes in Ochtrup besucht.

Die Politikerin aus Steinfurt informierte sich bei ihrem Besuch über die Reservistenarbeit vor Ort. Der Vorsitzende der Kreisgruppe, Hauptfeldwebel a.D. Lothar Stark, begrüßte Schulze Föcking in der Geschäftsstelle und stellte ihr die Arbeit des Verbandes vor. Im Gespräch wurde schnell deutlich, dass es unerlässlich sei, weiteren Kontakt zu halten und den Dialog zu pflegen, um die Unterstützung der Reservistenarbeit zu verbessern.

Schulze Föcking betonte die Wichtigkeit des persönlichen Austauschs für ihre Arbeit: "Ich möchte Ihnen allen meinen großen Respekt und Wertschätzung ausdrücken, auch für die Aufklärungsarbeit, die Sie leisten. Es ist so wichtig, dass die Bürger vor Ort informiert werden, über das, was Sie zur Stabilität und Sicherheit unseres Landes beitragen."

(red/spe)

Bild oben (v.l.n.r.):
Oberst d.R. Horst Grosskinsky, Beauftragter der RAG Schießsport
und zeitgleich Beauftragter für Sicherheitspolitik in der Kreisgruppe
Emsland/Grafschaft Bentheim, Oberstleutnant d.R. Bernd Lunkwitz,
Beauftragter für Sicherheitspolitik, Christina Schulze Vöcking MdL,
Hauptfeldwebel a.D. Lothar Stark, Vorsitzender der Kreisgruppe
Steinfurt im Reservistenverband und Organisationsleiter Axel Wendland.
(Foto: Reservistenverband/Havixbeck)

Verwandte Artikel
Die Reserve

DRM: Team Hessen 1 gewinnt für Martin Hammer

Der Gewinner der Deutschen Reservistenmeisterschaft (DRM) steht fest – und so emotional war es wohl noch nie: Team Hessen 1...

25.06.2022 Von Redaktionsteam DRM
Die Reserve

DRM: Militärpatrouille wird zum „Wasser-Marsch“

Nach der Hitzeschlacht in der Senne zum Auftakt der Deutschen Reservistenmeisterschaft (DRM) gab es am (heutigen) Freitag die große Abkühlung....

24.06.2022 Von Redaktionsteam DRM
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 25

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

24.06.2022 Von Sören Peters