DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Beirat zu Gast im Verteidigungsministerium




Unter Leitung seines Vorsitzenden, Generalmajor a.D. Ekkehard Richter, fand kürzlich die 38. Sitzung des Beirats Freiwillige Reservistenarbeit im Bundesministerium der Verteidigung statt.
Der Stellvertreter des Generalinspekteurs und Beauftragter für Reservistenangelegenheiten der Bundeswehr, Generalleutnant Johann-Georg Dora, empfing die Vertreter der fünfzehn Beiratsverbände und -vereine und trug in einer ausführlichen Tour d’Horizon über die derzeitige Lage unserer Bundeswehr in Afghanistan, die Rolle der NATO sowie Fragen der Wehrpflicht und Unterstützungsmöglichkeiten durch die Verbände vor.
Dabei erwähnte er auch die sehr erfolgreich verlaufene Veranstaltung "Forum Wehrpflicht" in Berlin, die auf Grund einer Beirats-Initiative stattfand, und dankte den anwesenden Repräsentanten des Beirats für die geleistete Arbeit. Sein besonderer Dank galt dem Vorsitzenden, der zu Beginn der Sitzung für weitere drei Jahre in seinem Amt bestätigt wurde. Richter würdigte die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit General Dora und die hilfreiche Unterstützung durch FÜ S I2  von Oberst i.G. Hans Hermann Paape und Oberstleutnant Frank Venohr.
Die lebhafte Diskussion befasste sich auch mit der wichtigen Frage, wie die Vertretung ehemaliger Soldaten der Bundeswehr im internationalen Bereich in Zukunft wahrgenommen werden soll. Auf Vorschlag des BMVg erklärte sich General a.D. Richter bereit, auch weiterhin im Auftrag des Ministeriums diese wichtige Funktion zu übernehmen, zumal die Beiratsverbände und -vereine ihre Zustimmung gaben und die Geschäftsordnung des Beirats entsprechend ergänzt werden soll.

Text: R. Wenzel

Verwandte Artikel
Gesellschaft

Helfende Hände für die Invictus Games gesucht

Für die Invictus Games 2023 suchen die Veranstalter rund 2.000 freiwillige Helferinnen und Helfer („Volunteers“). Sie sollen je nach ihrem...

07.07.2022 Von Redaktion / spe
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 27

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

07.07.2022 Von Sören Peters
Allgemein

YouTube, Twitter, Blogs: Wo Experten den Krieg erklären

Das erste Opfer eines jeden Krieges ist die Wahrheit.“ Obwohl dieses Zitat mehreren historischen Personen zugeschrieben wird, bringen die meisten...

06.07.2022 Von Benjamin Vorhölter und Sören Peters