DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Broschüre der Bundeswehr informiert Reservisten




Langeweile? Stattdessen lieber mit dem Panzer durchs Grüne heizen? Mit dem Maschinengewehr in die Gegend ballern? Mit den Kameraden einen drauf machen! Reservisten, die das suchen, will die Bundeswehr nicht. Wen sie sucht, erfahren Interessierte in der kürzlich erschienen Broschüre "Reservist – Ihre zweite Karriere". Das Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr hat sie in einer Auflage von 20.000 Exemplaren neu aufgelegt.

Das 24 Seiten starke Heft richtet sich an Zivilisten, die neben ihrem Beruf einen sinnvollen Beitrag leisten wollen: Einen Dienst an der Allgemeinheit, in verantwortungsvoller Funktion. Die, die echte Kameradschaft suchen und Spaß an Teamarbeit haben. Und an Gediente, die genau das wiederentdecken möchten.

Fragen werden übersichtlich beantwortet
Die Broschüre beantwortet in übersichtlicher Form alle grundlegenden Fragen zum Reservedienst in der Truppe. Selbst der bereits beorderte Reservist könnte noch auf interessante Informationen stoßen. Der Text ist klar strukturiert. Bilder lockern das Erscheinungsbild auf. Leserfreundlich.

Einstiegs- und Verwendungsmöglichkeiten
Die Personaldecke ist seit dem Aussetzen der Wehrpflicht ab Juli 2011 dünn. Die Bundeswehr konkurriert auf dem freien Arbeitsmarkt um Spezialisten. Inhaltlich geht es mit der Frage los, warum die Bundeswehr die Reserve braucht. Die Broschüre bildet die verschiedenen Einstiegs- und Verwendungsmöglichkeiten der Reservisten ab. Eine Darstellung des Leistungskataloges – darin sind die finanziellen Anreize aufgelistet – schließt an.

Kleiner Ratgeber in Rechtsfragen
Dem Reservisten in spe wird das Aufgabenfeld der Reserve erklärt. Auch zu arbeits- und versicherungsrechtlichen Belangen findet er Hinweise. Wer sich darüber hinaus im Reservistenverband organisieren will oder am internationalen Austausch interessiert ist, bekommt ebenfalls eine Starthilfe.


Julian Hückelheim

Bild oben: Auszug aus der Broschüre "Reservist – Ihre zweite Karriere"
vom Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr
(Quelle: Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr).

Verwandte Artikel
Aus den Ländern

Heimatschutzkompanie Brandenburg unter neuer Führung

Die Heimatschutzkompanie Brandenburg hat einen neuen Chef: Oberstleutnant Thorsten Pfötsch übernimmt die Führung der Kompanie von Oberstleutnant Volker Theilen. Der...

29.09.2022 Von Redaktion
Aus der Truppe

Marine: Link and Learn bei der Smart Country Convention

Die Smart Country Convention (SCCON) ist Leitmesse für die digitale Transformation des öffentlichen Sektors. Zwischen dem 18. und dem 20....

29.09.2022 Von Redaktion
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 39

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

29.09.2022 Von Sören Peters