DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Bundespräsident für Uniformen in Öffentlichkeit




Deutschland, die Wirtschaftskrise und das Wahljahr 2009 waren die zentralen Themen eines Interviews, das Bundespräsident Horst Köhler zum Jahresende der "Bild am Sonntag" gab. Auch die Bundeswehr und das Verhältnis der Bürger zu den Streitkräften kamen dabei zur Sprache.
Bundespräsident Horst Köhler würde es begrüßen, wenn neues Interesse an der Bundeswehr dazu führt, "dass unsere Soldaten in der Öffentlichkeit wieder mehr Uniform tragen." sagte Köhler der "Bild am Sonntag". Insgesamt sehe er ein gutes Verhältnis zwischen Gesellschaft und Bundeswehr. "Doch nach meinem Gefühl fehlt manchmal die Anerkennung für unsere Soldatinnen und Soldaten." Daher habe er vom „freundlichen Desinteresse“ an der Bundeswehr gesprochen. "Daraus muss freundliches Interesse werden, finde ich: echte Anteilnahme in der Bevölkerung an den Sorgen der Soldaten", sagte Köhler.
Die Bundeswehr habe sich hin zur Armee im Einsatz entwickelt. Unsere Werte können heute nicht mehr nur innerhalb unserer Landesgrenzen verteidigt werden. Nach Köhlers Überzeugung sei es zwingend, in der globalisierten Welt so präsent zu sein, wie es "unserem Gewicht und unseren Interessen entspricht." Die Bundeswehr leiste einen wichtigen Beitrag zur Zukunftssicherung dieses Landes, so der Bundespräsident.
Im Zusammenhang mit dem 60. Jahrestag der Bundesrepublik und dem 20. Jahrestag des Mauerfalls in 2009 sieht Köhler in der Bundesflagge das wichtigste nationale Symbol Deutschlands. Die Menschen sehen ihre Fahne gern und hissen sie auf Balkonen oder im Garten, so Köhler. Und er freue sich, dass die Nationalhymne "heute öfter gesungen" werde als früher.

Quelle: BILD am SONNTAG vom 28.12.2008

Verwandte Artikel
Sicherheitspolitische Arbeit

„Das Leben ist kein Musical“

Über die militärische Bedeutung der Reserve innerhalb der Bundeswehr sprach der Präsident des Reservistenverbandes, Oberst d.R. Prof. Dr. Patrick Sensburg,...

27.09.2022 Von Sören Peters
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 39

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

27.09.2022 Von Sören Peters
Die Reserve

Zusätzliches Heimatschutzregiment wird in Niedersachsen aufgestellt

Die Bundeswehr stärkt ihre territorialen Strukturen und stellt ein zusätzliches Heimatschutzregiment auf. Die ursprünglichen Planungen hatten fünf Regimenter in Berlin,...

26.09.2022 Von Redaktion