DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Bundeswehr-Ausrüstung im Ausland kaufen




Verteidigungsminister Dr. Karl-Theodor zu Guttenberg, MdB, will neue Ausrüstung für die Bundeswehr künftig häufiger auf dem internationalen Markt kaufen. Sicherheit sei wichtiger als die Interessen deutscher und europäischer Hersteller, so zu Guttenberg. „Wenn dringend notwendiges Material nur woanders erhältlich ist, muss es beschafft werden“. Mitte April hatte zu Guttenberg im Eilverfahren 60 gepanzerte Fahrzeuge bei einem Schweizer Hersteller geordert.

Derzeit verfügt die Bundeswehr in Afghanistan über rund 975 gepanzerte Fahrzeuge verschiedener Hersteller und Modelle. Das Verteidigungsministerium geht Berichten zufolge allerdings davon aus, dass angesichts der verschärften Bedrohungslage durch Sprengfallen und Angriffe auf Konvois 600 davon "baldmöglichst" ersetzt werden müssen.

Für die Auslandseinsätze der Bundeswehr notwendige Ausrüstung wie das Transportflugzeug Airbus A400M, der Transporthubschrauber NH90 oder der Kampfhubschrauber Tiger sind teils seit 20 Jahren in der Entwicklung und immer
noch nicht einsatzbereit. „Die Beschaffung auch dringend erforderlichen Geräts dauert zu lange und ist in der Regel mit exorbitanten Mehrkosten verbunden“, so zu Guttenberg. „Wir brauchen andere Vertragsstrukturen, die auch Regressforderungen und Gewährleistungsoptionen enthalten können“. Für 2011 soll die Bestellung weiterer 90 geschützter Fahrzeuge vom Typ Eagle IV geplant sein.

(isp/bd)
Foto Guttenberg (Quelle: VdRBw / Schwabe)
Foto Panzer Eagle IV (Quelle: Bundeswehr / PIZ Heer)


Verwandte Artikel
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 49

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

09.12.2022 Von Sören Peters
Sicherheitspolitische Hochschularbeit

Europäische Energiepolitik zwischen Unabhängigkeit und Nachhaltigkeit

Die europäische Energiepolitik ist seit Beginn des russischen Angriffskrieges auf die Ukraine gefordert wie nie. Die Hochschulgruppe für Außen- und...

08.12.2022 Von Josef Hebeda
Aus den Ländern

Marine in der Ostsee: Sicherheit für Handel und Infrastruktur

Unter dem Titel „Operationsgebiet Weltmeer“ geht es in der aktuellen Ausgabe der loyal um maritime Sicherheit und um die Seestreitkräfte...

07.12.2022 Von Bernhard Lücke