DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Christoph Lötsch übernimmt den Staffelstab in Sachsen




Mit einem neuen Vorstand startet die Landesgruppe Sachsen ins neue Jahr. An der Spitze steht nun der der bisherige Stellvertreter, Oberstleutnant d.R. Christoph Lötsch. 

Der Journalist und Medienpolitiker erhielt bei der Landesdelegiertenversammlung am vergangenen Wochenende in Dresden 51 von 66 Stimmen. Sein Vorgänger, Fregattenkapitän d.R. Joachim Holz, kandidierte nach sechseinhalbjähriger Amtszeit nicht mehr. Er bleibt der Landesgruppe als Vorsitzender des Schiedsgerichts erhalten.

Erster Stellvertretender Landesvorsitzender wurde Oberstleutnant d.R. Hans-Jügen Domani, bisher als Landesvize verantwortlich für die Region Süd. Ihm zur Seite stehen drei weitere Stellvertreter, die jeweils für eine Region des Freistaates zuständig sind: Im Norden bleibt das Hauptmann d.R. Dirk Hentzschel. Den Süden betreut künftig Stabsunteroffizier d.R. Lars Winkler. Für den Osten ist Major d.R. Thomas Leschke zuständig. Schatzmeister bleibt Guntram Streller, neuer Schriftführer wurde Hauptgefreiter d.R. Robert Kudraß.

In seinem Rechenschaftsbericht blickte Holz auf die Erfolge vergangener Jahre zurück: Die Mitgliederzahl ist weiter gestiegen (zum 31. Dezember 2011 waren es 1.576). Ferner hat sich die Landesgruppe für die Bundeswehr unentbehrlich gemacht bei der Aufstellung der Regionalen Sicherungs- und Unterstützungskräfte. Als Dankeschön für „das Bohren dicker Bretter“ überreichte der neue Landesvorsitzende Christoph Lötsch, der auch Pressebeauftragter der Landesgruppe ist, seinem Vorgänger dafür eine Planke mit integrierter Uhr.

Ludger Sachse

Bild oben:
Oberstleutnant d.R. Christoph Lötsch
führt die Landesgruppe Sachsen.
(Foto: Christian Blümel)

Verwandte Artikel
Sicherheitspolitische Arbeit

„Das Leben ist kein Musical“

Über die militärische Bedeutung der Reserve innerhalb der Bundeswehr sprach der Präsident des Reservistenverbandes, Oberst d.R. Prof. Dr. Patrick Sensburg,...

27.09.2022 Von Sören Peters
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 39

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

27.09.2022 Von Sören Peters
Die Reserve

Zusätzliches Heimatschutzregiment wird in Niedersachsen aufgestellt

Die Bundeswehr stärkt ihre territorialen Strukturen und stellt ein zusätzliches Heimatschutzregiment auf. Die ursprünglichen Planungen hatten fünf Regimenter in Berlin,...

26.09.2022 Von Redaktion