DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

CIOR-Wettkämpfer sind bereit für Spanien




18 sportliche Reservisten werden in diesem Jahr die deutsche CIOR-Mannschaft beim internationalen Wettkampf in Spanien vertreten. Fünf von ihnen sind zum ersten Mal dabei und ebenfalls zum ersten Mal befindet sich auch eine Frau im Kader. Das ist das Ergebnis des Auswahlwochenendes Anfang Mai.

Direkt im Anschluss daran fand im niederländischen Harskamp die 68. Tweedaagse Militaire Prestatie Tocht (TMPT) statt. Diese körperlich herausfordernde Veranstaltung umfasst alle Kernfähigkeiten des Militärischen Fünfkampfs und wird von CIOR-Wettkämpfern verschiedener Nationen gerne als zusätzliches Training genutzt. So waren 13 CIOR-Wettkämpfer aus vier Nationen vertreten (fünf deutsche, vier Niederländer, zwei Esten und ein US-Amerikaner). Alle waren dabei erfolgreich.

Für künftige Wettkämpfe in Finnland und Kanada (2017), sowie Schweden (2018), sucht die Mannschaftsführung stets Reservisten aller Dienstgrade zur Verstärkung des deutschen CIOR/CISOR-Wettkampfkaders. Eine gewisse Grundkondition, Spaß an sportlicher Herausforderung und militärischer Weiterbildung im internationalen Umfeld sollte vorhanden sein. Weitere Informationen hierzu gibt es im Internet unter www.cior.net und hier sowie beim Reservistenverband in Hammelburg per E-Mail und Tel. 09732 – 3140.

Internationale Arbeit beim Reservistenverband

(red)

Bild oben (v.l.n.r.):
Die fünf deutschen CIOR-Angehörigen waren:
Oberstleutnant d.R. Norman Kamper,
Oberst d.R. Martin Hammer,
Stabsunteroffizier d.R. Christian Fritzsche,
Oberstleutnant d.R. Raffael Zeller und
Obergefreiter d.R. Thomas Kräuter.
(Bildquelle: E.K. Blanchford)

Verwandte Artikel
Allgemein

Wo sind die Scharnhorsts und Gneisenaus? Die Bundeswehr benötigt Reformen

Julius Braun hat Militärgeschichte sowie Sicherheits- und Verteidigungspolitik an den Universitäten Bonn, Maynooth, Potsdam und Dublin studiert. Er ist Doktorand...

28.11.2022 Von Julius Braun
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 48

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

28.11.2022 Von Sören Peters
Die Reserve

"Seine Erfahrungen hätten für zehn Leben gereicht"

Sein Leben könnte Stoff für dicke Bücher liefern. Er wurde Hubschrauberpilot aus Leidenschaft bei der US-Armee und war in vielen...

25.11.2022 Von Peter Vietze