DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Internationale Zusammenarbeit

CISOR vor möglichen Neueintritten




CISOR-Präsident Michel d'Alessandro begrüßt am ersten Tag des Meetings die Delegationen.

Foto: Matthias Blazek

cisor

Zum Central Committee Meeting der Reserveunteroffiziersvereinigung CISOR kamen am vergangenen Wochenende 25 Teilnehmer aus 14 Nationen im niederländischen Oirschot zusammen. Unter belgischer Präsidentschaft mit Adjudant Michel d‘Alessandro an der Spitze arbeiteten die zahlreichen Arbeitsgruppen (commissions) eine umfangreiche Agenda ab. Die deutsche Delegation war unter der Leitung von Stabsfeldwebel d.R. Reinhard Knott als Vizepräsident und Delegationsleiter mit von der Partie.

Themen waren unter anderem der neue Leadership Course, der Mid Presidency Report der aktuellen Präsidentschaft, die Nutzer- und Administratorenrechte in den benutzten sozialen Netzwerken und die Umbenennung der Legal Commission. Möglichen Neueintritten sieht die Confédération Interalliée des Sous-Officiers de Réserve – so der volle Name – ebenfalls entgegen: Schweden, Nord-Mazedonien, Norwegen, Griechenland und Bulgarien haben bereits Interesse bekundet. Großbritannien ist inzwischen als vollwertiges Mitglied im CISOR-Bund bestätigt.

Belgien wird im kommenden Jahr die Präsidentschaft an die Schweiz abgeben, bis schließlich 2022 Deutschland übernehmen und auch beim 60. Geburtstag von CISOR in der Verantwortung stehen wird.

Ehrungen

Chief Patty Officer 1st class David Arsenault, Vizepräsident der kanadischen Vereinigung, wurde bei einem Gala-Dinner von Michel d’Alessandro mit der Silbermedaille von CISOR ausgezeichnet. Winie Scheepers und Francisco J. Sanchez erhielten die Bronzemedaille. Das nächste Central Committee Meeting ist für den Zeitraum vom 5. bis 8. März 2020 in Kopenhagen geplant.

Verwandte Artikel
Aus den Ländern

Der „Teppichklopfer“ kehrt zurück ins Saarland

Der leichte Transporthubschrauber Bell UH-1D war und ist ein prägendes Symbol der Bundeswehr. Viele kennen das unüberhörbare Fluggeräusch dieser Maschine...

21.01.2022 Von Timo Stockart
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 3

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

21.01.2022 Von Sören Peters
Aus der Truppe

Als Reservist im Kommando Territoriale Aufgaben dienen

Das Kommando Territoriale Aufgaben der Bundeswehr (Kdo TA) sucht ab sofort einen engagierten Reservisten (w/m/d) zur Unterstützung der Operationszentrale des...

19.01.2022 Von Redaktion / spe