DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Aus den Ländern

Coronahilfe: Der Landesvorsitzende greift zur Nähmaschine




Collage. In der Mitte: Oberstleutnant d.R. Peter Schur an der Nähmaschine. Im Hintergrund: Masken der RK Lübz.

Fotos: privat

coronaviruscovid-19

Eigentlich wollte der Vorsitzende der Landesgruppe Mecklenburg-Vorpommern nur seinen Keller aufräumen, als er auf einen Karton mit Staubsaugerbeuteln stieß. Der dazugehörige Staubsauger hatte längst ausgedient und war längst auf dem Sondermüll. Oberstleutnant d.R. Peter Schur hielt den Fund für einen wahren Schatz.

In Zeiten des Coronavirus kursieren verschiedene Anleitungen im Internet, wie man selbst aus Kaffeefiltern und Bettlaken einen Mundschutz fertigen kann. Warum nicht auch aus Staubsaugerbeuteln? Schur besorgte sich eine Anleitung aus dem Internet, setzte sich an die Nähmaschine und begann mit der Eigenproduktion von Mundschutz und Atemschutzmasken. Davon profitierten nicht nur seine Familie, Freunde und Bekannte. Auch Nachbarn und Mitmenschen, die Schur in der Straßenbahn und bei seinen Spaziergängen durch Schwerin traf, kamen unverhofft zu einem kleinen Geschenk, mit dem sie sich ein wenig vor der Verbreitung einer Infektion durch das Coronavirus schützen konnten.

Auch Werbematerial zu Masken verarbeitet

Für ein anderes Grundmaterial entschieden sich Maurice Funke und seine Frau Stefanie. Funke ist Fördermitglied der Reservistenkameradschaft Lübz und bediente sich bei deren Fundus an Werbematerial, mit dem die Mitglieder der RK sonst auf verschiedenen Veranstaltungen für den Reservistenverband werben. Aus Stoffbeuteln mit Tarndruckmuster fertigten sie die Masken, die inzwischen in Lübz und Umgebung zum waren Renner geworden sind.

Verwandte Artikel
Aus den Ländern

Rheinland-Pfalz: Reservisten im Borkenkäfer-Einsatz

Voll im Einsatz sind derzeit 35 Reservisten der Regionalen Sicherungs- und Unterstützungskompanie Rheinland-Pfalz. Sie leisten Amtshilfe. Allerdings nicht im Kampf...

04.06.2020 Von Sören Peters
Allgemein

Bundeswehr, Reserve und Corona - Newsblog KW 23

Welche Auswirkungen hat die Corona-Pandemie auf die Bundeswehr, auf die Reserve und den Reservistenverband? Wo leistet die Bundeswehr Amtshilfe? Der Übersicht...

04.06.2020 Von Sören Peters
Die Reserve

Covid-19-Tests: Wie ein Reservist zu hohen Kapazitäten beiträgt

Die erste Krankheitswelle mit dem Erreger Sars-Cov-2 ist durch das Land geschwappt. Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus ist...

03.06.2020 Von Benjamin Vorhölter