DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Deutschland schickt seine Patriot-Raketen in die Türkei




Das Bundeskabinett hat am Donnerstagmorgen den Weg für die Verlegung von deutschen Patriot-Staffeln mit bis zu 400 Soldaten frei gemacht. Das Mandat soll bis zum 31. Januar 2014 gelten. Zwischen dem 12. und 14. Dezember soll sich nun der Bundestag mit der Entsendung von Waffen und Soldaten befassen. Die ersten Deutschen könnten dann noch vor Weihnachten dieses Jahres in die Türkei verlegt werden.

Die deutschen Soldaten werden dem Nato-Oberbefehlshaber der alliierten Truppen in Europa (SACEUR) unterstellt. Ursprünglich wünschte sich die Türkei eine Eingliederung in ihre Befehlsstrukturen. Das war innerhalb der Nato jedoch nicht vermittelbar. Nun können über den SACEUR auch Luftraumüberwachungsflugzeuge vom Typ Awacs angefordert und eingesetzt werden.

Seit einigen Wochen wird bereits über den Einsatz deutscher Patriot-Raketen in der Türkei diskutiert – wir informierten laufend. Am zurückliegenden Dienstag hat die Nato nun einer Bitte des Bündnispartners Türkei entsprochen. Die Niederlande, USA und Deutschland sind die einzigen Nato-Staaten, die über das Luftverteidigungssystem Patriot verfügen. Damit können Flugzeuge und anfliegende Raketen bekämpft werden. Die Türkei hat eine gemeinsame Grenze zum vom Bürgerkrieg gebeutelten Syrien. Immer wieder schlugen in den zurückliegenden Monaten Granaten auf türkischem Staatsgebiet ein. Syrien hatte Ende Juni gar ein türkisches Militärflugzeug vom Typ Phantom abgeschossen. Die Türkei reagierte bisher äußerst besonnen, um den Konflikt innerhalb Syriens nicht über dessen Grenzen auszuweiten.

Detlef Struckhof

Bild oben: Patriot-System der Bundeswehr
(Foto: Bundeswehr, Peter Müller, flickr).

Verwandte Artikel
Die Reserve

Beim Cyber-Workshop den Spezialisten über die Schulter geschaut

Cyber-Reserve denkt voraus!“ Unter diesem Motto trafen sich die Leiter der Arbeitskreise Plattform Cyber Community Bundeswehr (PCCBw) mit Angehörigen des...

30.09.2022 Von Alexander Pilz/red
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 39

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

30.09.2022 Von Sören Peters
Aus den Ländern

Heimatschutzkompanie Brandenburg unter neuer Führung

Die Heimatschutzkompanie Brandenburg hat einen neuen Chef: Oberstleutnant Thorsten Pfötsch übernimmt die Führung der Kompanie von Oberstleutnant Volker Theilen. Der...

29.09.2022 Von Redaktion