DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Die Nationalhymne muss zelebriert werden




Der Reservistenmusikzug Oberpfalz ist einer der jüngsten von zurzeit 19 Musikzügen innerhalb des Verbandes. Erst im vergangenen Jahr ist er gegründet worden. Deshalb machte sich nun der Beauftragte des Präsidiums für die Reservistenmusikzüge, Bernd Zivny, zu einer Probe in der Kümmersbrücker Kaserne auf. Dort kamen die 46 Musikerinnen und Musiker zusammen, um gemeinsam zwei Tage lang zu proben.

"Mit dem Reservistenmusikzug Oberpfalz zu spielen, hat mir sehr viel Spaß gemacht", sagte Zivny später über das Probenseminar. Überrascht wurden die Musiker davon, dass sie zunächst das Deutschlandlied zelebrieren sollten. Normal wird das Stück am Ende einer Veranstaltung gespielt. Kapellmeister Zivny ist dabei die Kunst und nicht nur das Herunterspielen von Noten wichtig. Als pensionierter Dezernatsleiter Militärmusik weiß er worauf es bei einer gelungenen öffentlichkeitswirksamen Veranstaltung ankommt. Da die Nationalhymne stets der Höhepunkt und Abschluss einer militärischen Zeremonie ist, muss dieses Stück den Musikern besonders am Herzen liegen.

Erst danach spielte die Kapelle weitere Werke der Militärmusik: vom Ungarischen Marsch bis zum Polkamedley "Gruß an Melnik".
 

(red)

Bild oben: Bernd Zivny dirigiert den Reservistenmusikzug
Oberpfalz (Foto: Herbert Wawersig).

Verwandte Artikel
Die Reserve

Beim Cyber-Workshop den Spezialisten über die Schulter geschaut

Cyber-Reserve denkt voraus!“ Unter diesem Motto trafen sich die Leiter der Arbeitskreise Plattform Cyber Community Bundeswehr (PCCBw) mit Angehörigen des...

30.09.2022 Von Alexander Pilz/red
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 39

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

30.09.2022 Von Sören Peters
Aus den Ländern

Heimatschutzkompanie Brandenburg unter neuer Führung

Die Heimatschutzkompanie Brandenburg hat einen neuen Chef: Oberstleutnant Thorsten Pfötsch übernimmt die Führung der Kompanie von Oberstleutnant Volker Theilen. Der...

29.09.2022 Von Redaktion