DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Die Nato im Wandel und ein neuer Kreisvorstand




Am Samstag, den 11. Oktober 2008 fand im Schützenhaus der Reservistenkameradschaft Sitterswald die Neuwahl des Kreisvorstandes Saarland-Süd statt. Die Kreisgruppe Saarland-Süd umfasst 13 Reservistenkameradschaften, den Reservistenmusikzug Saarland und die RAG Schießsport.

Der Kreisdelegiertenversammlung ging ein sehr interessantes sicherheitspolitisches Seminar mit anschließender Diskussionsrunde zum Thema „Die Nato im Wandel“ voraus. Der Referent war Dr. Dörrenbächer, der Regionalleiter Saarland-Rheinland/Pfalz der Dt. Atlantischen Gesellschaft.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen begrüßte der Kreisvorsitzende SU d. R. Thomas Geller die 32 wahlberechtigten Delegierten. Geller hatte nach der Amtsniederlegung durch den vorherigen Vorsitzenden HF d. R. Thomas Honczek 2006 das Amt des Kreisvorsitzenden kommissarisch übernommen, bevor er im darauf folgenden Jahr zum Kreisvorsitzenden gewählt wurde. Seine Arbeit im Vorstand der Kreisgruppe Saarland Süd war durch sein großes Engagement und seinen kameradschaftlichen Führungsstil geprägt.

Als letzte Amtshandlung im alten Vorstand zeichnete SU d.R. Thomas Geller den HG d.R. Christian Orth (RK Sulzbach) für sein Engagement und seine mehrjährige Mitgliedschaft mit der Ehrennadel des Verbandes in Bronze aus.

Zum Versammlungsleiter wurde der Landesvorsitzende OLt d. R. Johannes Niklas, als Beisitzer HG d. R. Christian Orth und OG d. R. Wolfgang Mohr gewählt. SBtsm d. R. Roman Sauer wurde zum Protokollführer bestimmt.

Es folgten die Tätigkeitsberichte der Kreisvorstandsmitglieder. Thomas Geller gab anhand einer PowerPoint Präsentation einen detaillierten Überblick über die Aktivitäten der Kreisgruppe in der zurückliegenden Amtszeit. Seine Gesamtbilanz fiel durchweg positiv aus. Der Kreisschatzmeister OSA d. R. Stefan Schweitzer konnte in seinem Bericht auf eine sehr hohe Rückflussquote an die Rks verweisen.

Erfreulicherweise trat der Vorstand mit Ausnahme von OF d. R. Horst Molter (Vorsitzender der RK Sulzbachtal) geschlossen zur Wiederwahl an. Des Weiteren legt auch der Kreisinternetbeauftragte M d. R. Andreas Schneider sein Amt zum 11.10.2008 nieder. Sein Nachfolger wird bei der nächsten erweiterten Kreisvorstandssitzung ernannt.

Nach der Entlastung des alten Vorstands durch die Delegiertenversammlung wurde die Wahl des neuen Vorstands durchgeführt, in deren Verlauf folgende Personen ohne Gegenstimmen ins Amt gewählt wurden:

 Kreisvorsitzender  SU d. R. Thomas Geller (RK Malstatt-Burbach)
 1. stv. Vorsitzender  OF d. R. Norbert Thäder (RK Bischmisheim)
 stv. Vorsitzender  OG d. R. Martin Rapp (RK Hassel)
 Kreisschatzmeister  OSA d. R. Stefan Schweitzer (RK Rohrbach)
 Kreisschriftführer  SBtsm d. R. Roman Sauer (RK Malstatt-Burbach)
 Kassenrevisor  OTL d. R. S. Mayer
 Kassenrevisor  G d. R. A. Mathis

Der „alte“ und neue Vorstand bedankt sich für das entgegengebrachte Vertrauen. Wir gratulieren dem neuen Vorstand, wünschen viel Erfolg für die nächsten vier Amtsjahre und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit. Wir werden ihn bei den anstehenden Herausforderungen gerne nach Kräften unterstützen.

Autor: M. Theobald

Verwandte Artikel
Allgemein

YouTube, Twitter, Blogs: Wo Experten den Krieg erklären

Das erste Opfer eines jeden Krieges ist die Wahrheit.“ Obwohl dieses Zitat mehreren historischen Personen zugeschrieben wird, bringen die meisten...

06.07.2022 Von Benjamin Vorhölter und Sören Peters
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 27

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

06.07.2022 Von Sören Peters
Die Reserve

Reservisten spenden 50.000 Euro für die Ukraine-Hilfe des DRK

Der Präsident des Reservistenverbandes, Oberst d.R. Prof. Dr. Patrick Sensburg, hat heute der Präsidentin des Deutschen Roten Kreuzes, Gerda Hasselfeldt,...

05.07.2022 Von Redaktion