DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Die Reservistenmeisterschaft 2018 in Bildern




Die Deutsche Reservistenmeisterschaft 2018 fand am Freitag und Samstag, 8. und 9. Juni, in Garlstedt und Oldenburg in Niedersachsen statt. Bereits am Mittwoch und Donnerstag wurde an den Wettkampfstationen vorgeübt, um die dort stationierten Funktioner auf den Ablauf vorzubereiten. Mit Erfolg, wie man an den nachfolgenden Bildern erkennen kann.

Vorüben in Garlstedt an Wettkampfstation 9: Abseilen von einem Gebäude. (Foto: VdRBw/ Livianne Smukalla)

Vorüben im Olantisbad in Oldenburg. An der Station wurden pro Gruppe drei Reservisten zu Schafen und drei zu Wölfen. (Foto: VdRBw/ Livianne Smukalla)

Beim Vorüben halfen Studenten der Universität der Bundeswehr München als Wettkampfmannschaft aus. (Foto: VdRBw/ Livianne Smukalla)

Die Meisterschaft beginnt am Freitag mit dem morgendlichen Antreten in der Lucuis-D.-Clay-Kaserne in Garlstedt. (Foto: VdRBw/ Benjamin Vorhölter)

Die Wettkämpfer warten an Station 9 auf den Startschuss. (Foto: VdRBw/ Julian Hückelheim)

Abschleppen mit Gamstragegriff. (Foto: VdRBw/ Julian Hückelheim)

Zum Glück waren die Kanister wegen der Hitze leer. (Foto: VdRBw/ Julian Hückelheim)

Angenehme Dunkelheit im AGSHP. (Foto: VdRBw/ Julian Hückelheim)

Sieht leichter aus als es ist. (Foto: VdRBw/ Nadja Klöpping)

Wenigstens liegt kein echter Mensch auf der Trage. (Foto: VdRBw/ Nadja Klöpping)

Auch die Köpfe müssen mitarbeiten wie hier beim Beantworten sicherheitspolitischer Fragen. (Foto: VdRBw/ Julian Hückelheim)

Wer keine Strafrunde laufen will, darf den Boden nicht berühren. (Foto: VdRBw/ Livianne Smukalla)

Ohne die Funktioner wäre nichts gelaufen. (Foto: VdRBw/ Livianne Smukalla)

Bahnenschwimmen und immer das Päckchen mit Ausrüstung vorneweg. (Foto: VdRBw/ Livianne Smukalla)

Diesmal ist der Verletzte keine Puppe, sondern ein Schauspieler. (Foto: VdRBw/ Alfred Claußen)

Abschlussantreten am Samstag zur Siegerehrung in Oldenburg: (Foto: VdRBw/ Alfred Claußen)

Weitere Eindrücke bieten diese Videos:

http://www.sat1regional.de/soldaten-auf-abruf-deutschen-reservistenmeisterschaft-2018-in-garlstedt/amp/

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Verwandte Artikel
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 49

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

06.12.2022 Von Sören Peters
Aus der Truppe

Wie Virtual Reality die Sanitätsausbildung revolutionieren kann

Die Technologie der Virtual Reality (VR) findet immer mehr Einzug in den Alltag der Menschen. Für die Ausbildungslandschaft bietet sie...

05.12.2022 Von Marcel Bockisch-Ernst/PIZ SanDstBw
Gesellschaft

Welche Arbeitgeber werden Partner der Reserve 2023?

Seit 2016 vergeben das Verteidigungsministerium der Verteidigung und der Reservistenverband jährlich gemeinsam öffentlichkeitswirksam die Auszeichnung „Partner der Reserve“. Der Preis...

02.12.2022 Von Redaktion