DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Diskussionen an historischer Stätte zur Sicherheitspolitik




Erstmals finden am Samstag, 25. Februar, die Königsbronner Gespräche im gleichnamigen Ort in Baden-Württemberg statt. Die diesjährige Veranstaltung läutet unter dem Motto "Moderne Sicherheitspolitik für Deutschland – Herausforderungen, Ressourcen, Instrumente" eine neue Gesprächsrunde zur deutschen Sicherheitspolitik ein. Die Königsbronner Gespräche sollen jährlich an historischer Stätte, der Hammerschmiede in Königsbronn, stattfinden.

Für die Gesprächsrunde konnten General a. D. Dr. Klaus Naumann, Ehemaliger Vorsitzender des Nato-Militärausschusses, Günther H. Oettinger, ehemaliger Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg und amtierender Kommissar der Europäischen Union für Energie, sowie Stéphane Beemelmans, Staatssekretär im Bundesministerium der Verteidigung, gewonnen werden. Die Redner versprechen interessante Beiträge für anschließende kontroverse Diskussionen.

Die Themen sind: Strategische Herausforderungen heute – Handlungsbedarf für Deutschland (Naumann), Energieversorgung und -sicherheit der Zukunft (Oettinger) und Strategisches Instrument – Bundeswehr zwischen Auslandseinsatz und Heimatschutz (Beemelmans).

Initiator der Königsbronner Gespräche ist der Präsident des Reservistenverbandes, Roderich Kiesewetter. Veranstalter sind der Reservistenverband und die Karl-Theodor-Molinari-Stiftung des Deutschen Bundeswehrverbandes. Königsbronn liegt im Wahlkreis des Bundestagsabgeordneten Kiesewetter und gilt als ältester Industriestandort Deutschlands.

Alle Infos zur diesjährigen Veranstaltung finden sich unter www.koenigsbronner-gespraeche.de auf der Homepage des Reservistenverbandes.

(red)

Bild oben: Die Vortragenden der ersten Königsbronner Gespräche
(von links): Günther H. Oettinger, General a. D. Dr. Klaus Naumann,
Stéphane Beemelmans (Fotoquellen: nicomeier333, Böllstiftung,
Bundeswehr, Montage: spe)

Bild unten: Die historische Hammerschmiede
(hier bei Nacht) ist der Tagungsort für die
Königsbronner Gespräche
(Foto: Gemeinde Königsbronn)

Verwandte Artikel
Die Reserve

Beim Cyber-Workshop den Spezialisten über die Schulter geschaut

Cyber-Reserve denkt voraus!“ Unter diesem Motto trafen sich die Leiter der Arbeitskreise Plattform Cyber Community Bundeswehr (PCCBw) mit Angehörigen des...

30.09.2022 Von Alexander Pilz/red
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 39

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

30.09.2022 Von Sören Peters
Aus den Ländern

Heimatschutzkompanie Brandenburg unter neuer Führung

Die Heimatschutzkompanie Brandenburg hat einen neuen Chef: Oberstleutnant Thorsten Pfötsch übernimmt die Führung der Kompanie von Oberstleutnant Volker Theilen. Der...

29.09.2022 Von Redaktion