DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Drei prominente Neumitglieder im Verband




Die laufende Mitgliedergewinnungskampagne hat drei prominente Politiker in den Reservistenverband geführt. In Hameln ist Michael Vietz eingetreten. Der Bundestagsabgeordnete aus dem Wahlkreis Hameln-Pyrmont-Holzminden ist seit 1. November Mitglied. Der Diplom-Ökonom und CDU-Außenpolitiker hat 1990 und 1991 Grundwehrdienst geleistet und schied als Hauptgefreiter der Reserve aus – damals war das noch der Spitzendienstgrad der Mannschaften, Grundwehrdienstleistende wurden nur selten dazu befördert.

In Bayern ist der Vizepräsident des Landtages, Peter Meyer, eingetreten. Der Abgeordnete der Freien Wähler aus Oberfranken gab seinen Mitgliedsantrag am Rande des sicherheitspolitischen Herbstseminars der dortigen Bezirksgruppe ab. Von 1982 bis 1983 leistete Meyer seinen Grundwehrdienst in Regensburg, danach wurde er Jurist.

Ein weiterer Niedersachse aus den Reihen des Bundestages konnte am vergangenen Freitag ebenfalls im Reservistenverband begrüßt werden: Stephan Albani erhielt von Verbandspräsident Oswin Veith seine Mitgliedsurkunde und den Ausweis ausgehändigt. Albani ist Bildungspolitiker der CDU und für den Wahlkreis Oldenburg-Ammerland im Bundestag.

 

(dest)

Bild oben: Michael Vietz (rechts) bei einer
Jubiläumsveranstaltung der Reservistenkameradschaft
Coppenbrügge (Foto: Christian Günther).

Bild Mitte: Peter Meyer (3. von links) ist nun Mitglied im
Reservistenverband. Über die Abgabe des Mitgliedsantrages
freuten sich Bezirksorganisationsleiter Werenfried Broja (links),
RK-Vorsitzender Oberstleutnant der Reserve Manfred Albinger
(2. von links) sowie Oberst der Reserve Dr. Klemens M. Brosig
(rechts), (Foto: Manfred Hofmann).

Bild unten: Stephan Albani wird von Verbandspräsident
Oswin Veith (rechts) als Neumitglied begrüßt (Foto: Büro Albani).

Verwandte Artikel
Allgemein

YouTube, Twitter, Blogs: Wo Experten den Krieg erklären

Das erste Opfer eines jeden Krieges ist die Wahrheit.“ Obwohl dieses Zitat mehreren historischen Personen zugeschrieben wird, bringen die meisten...

06.07.2022 Von Benjamin Vorhölter und Sören Peters
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 27

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

06.07.2022 Von Sören Peters
Die Reserve

Reservisten spenden 50.000 Euro für die Ukraine-Hilfe des DRK

Der Präsident des Reservistenverbandes, Oberst d.R. Prof. Dr. Patrick Sensburg, hat heute der Präsidentin des Deutschen Roten Kreuzes, Gerda Hasselfeldt,...

05.07.2022 Von Redaktion