DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Ehrung: Verdienstnadel für Wilfried Lorenz




Auf die Frage, was den Bundestagsabgeordneten und das Mitglied des Verteidigungsausschusses, Wilfried Lorenz, Oberstleutnant a.D., in vierzig Jahren seiner Zugehörigkeit zum Reservistenverband bewegt, stellt er ohne Zögern fest: "Die Reserve ist ein unverzichtbarer Teil meines Lebens."

Anlass, über die Zugehörigkeit zum Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr nachzudenken, war die Ehrung mit der Urkunde und Verdienstnadel für seine 40-jährige Mitgliedschaft. Die Ehrung nahm der Präsident des Reservistenverbandes, Oswin Veith, Oberst der Reserve und ebenfalls Mitglied des Deutschen Bundestages, kurz vor Weihnachten mit Freuden persönlich vor.

Mit voller Kraft und Leidenschaft für die Reserve
Veith betonte dabei, wie wichtig es für die Reserve sei, dass das umfangreiche Netzwerk in die Bundes-, Landes- und Kommunalpolitik besonders gepflegt wird. Gerade die Wahrnehmung der Reserve 'vor Ort' sei von außerordentlicher Bedeutung für die Aufgabenerfüllung des Reservistenverbandes, ergänzte der Vorsitzende der Landesgruppe Niedersachsen, Oberst der Reserve Manfred Schreiber. Er reiste eigens nach Berlin, um das Mitglied seiner Landesgruppe – Lorenz ist Hannoveraner – an dessen Wirkungsstätte gemeinsam mit dem Präsidenten ehren zu können. Lorenz zeigte sich von der herzlichen Art der Ehrung sehr berührt und versicherte, sich auch weiterhin mit voller Kraft und Leidenschaft für die Reserve einsetzen zu wollen.
 

(nk)

Bild: Oberstleutnant a.D. Wilfried Lorenz, MdB (Mitte)
mit dem Präsidenten des Reservistenverbandes, Oberst d.R. Oswin Veith, MdB (links)
und dem Landesvorsitzenden Niedersachsen, Oberst d.R. Manfred Schreiber.
(Foto: Büro Lorenz MdB / Moritz)

Verwandte Artikel
Die Reserve

Junges Format für sicherheitspolitisch Interessierte

Wie wird Sicherheitspolitik zeitgemäß kommuniziert? Dieser Frage ging der erste SiPo-Talk in fünf spannenden, interaktiven „Fishbowl-Panels“ mit hochkarätigen Gästen in...

01.07.2022 Von Knud Neuhoff / spe
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 26

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

01.07.2022 Von Sören Peters
Gesellschaft

CIR-Projekt: Ist agiles Arbeiten unter realen Bedingungen möglich?

Weltweit gilt der Juni als „Monat der Vielfalt“. Auch bei der Bundeswehr. Die Truppe sucht neue Wege im Teamwork, um...

30.06.2022 Von Detlef Struckhof