DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Erneutes Gefecht bei Kundus: Deutscher verletzt




Am Sonntagmorgen kam es in der nordafghanischen Unruheprovinz Kundus wieder zu einem Gefecht. Gegen 7.50 Uhr Ortszeit wurden deutsche Soldaten der Isaf-Schutztruppe beschossen. Dabei erlitt ein Deutscher eine Verletzung.

Der Soldat wurde ins Rettungszentrum Kundus zur medizinischen Versorgung ausgeflogen und ist inzwischen außer Lebensgefahr. Die Bundeswehrangehörigen erwiderten nach dem Angriff das Feuer. Das anschließende Gefecht dauerte nach Angaben des Einsatzführungskommandos in Potsdam mehrere Stunden.

Die Deutschen gehören zum Ausbildungsbataillon, dass mit rund 650 Soldaten in Kundus stationiert ist. Insgesamt befinden sich zurzeit 4.885 Männer und Frauen für die Bundeswehr in Afghanistan – 350 von ihnen sind Reservisten. Seit Jahresbeginn sind in Afghanistan insgesamt 593 Nato-Soldaten gefallen. 44 Deutsche kamen seit Beginn der Isaf-Mission im Dezember 2001 ums Leben.


(dest)

Bild: Deutsche Isaf-Soldaten in einer
Stellung auf einer Anhöhe in Afghanistan
(Foto: Bundeswehr, Kazda, flickr.com)

Verwandte Artikel
Gesellschaft

Invictus Games: Jetzt Karten für die Eröffnungsfeier sichern

Eine beeindruckende Show und reichlich Prominenz versprechen die Veranstalter zur Eröffnung und zum Abschluss der Invictus Games 2023 in Düsseldorf....

30.11.2022 Von Redaktion / spe
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 48

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

30.11.2022 Von Sören Peters
Allgemein

Nachgefragt: Was kann die Bundeswehr von den preußischen Reformen lernen?

In einem Meinungsbeitrag hat sich Julius Braun mit der Frage auseinandergesetzt, wie die Bundeswehr effizienter werden kann – hier nachlesen...

29.11.2022 Von Benjamin Vorhölter