DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Finanzierungsstau: Wehretat-Erhöhung nötig




"Die Bundeswehr ist chronisch unterfinanziert. Die Folgen sind unübersehbar: veraltetes Fluggerät und Renovierungsstau in den Kasernen. Das sind nur die für die Öffentlichkeit derzeit sichtbaren Auswirkungen", sagt Roderich Kiesewetter, Präsident des Reservistenverbandes. Der Bundestagsabgeordnete macht sich deshalb große Sorgen um die Finanzierbarkeit der nötigen Maßnahmen.

Die Bundeswehr benötigt, um international mitmischen zu können, effektives Material und moderne, einsatzfähige persönliche Ausrüstung für unsere Soldaten. "Deshalb werden wir um eine Erhöhung des Wehretats nicht herumkommen. Wir stehen zu den Versprechen rund um die Attraktivitätsprogramme von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen. Die Bundeswehr hat nur eine Zukunft, wenn die Ausrüstung modern ist und die Truppe gleichzeitig ein attraktiver Arbeitgeber ist. Beides hängt zusammen. Das kann aus unserer Sicht nicht auseinanderdividiert werden."

Auch der Reservistenverband könne in der derzeitigen Neustrukturierung der Bundeswehr unterstützen. "Die Bundeswehr könnte dem Reservistenverband zum Beispiel mehr und mehr die Ausbildung von Reservisten übertragen. Dank unseres ehrenamtlichen Engagements ist dies sicherlich eine kostengünstige Alternative für die stark belastete Truppe, die sich auf ihre Kernaufgaben konzentrieren muss. So können wir unseren Beitrag leisten, der sich woanders im Wehretat positiv auswirkt", so Kiesewetter.

(dest)

Archivbild oben: Roderich Kiesewetter ist
Präsident des Reservistenverbandes

(Foto: Sören Peters).

Verwandte Artikel
Gesellschaft

Welche Arbeitgeber werden Partner der Reserve 2023?

Seit 2016 vergeben das Verteidigungsministerium der Verteidigung und der Reservistenverband jährlich gemeinsam öffentlichkeitswirksam die Auszeichnung „Partner der Reserve“. Der Preis...

02.12.2022 Von Redaktion
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 48

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

02.12.2022 Von Sören Peters
Gesellschaft

Kreativer Adventskalender: Jeden Tag ein Gruß an unsere Soldaten

Gemeinsam durch den Advent grüßen – unter diesem Motto steht der Online-Adventskalender der Initiative „Solidarität mit unseren Soldaten und ihren...

01.12.2022 Von Sören Peters