DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Flüchtlingshilfe zwischen militärischer und ziviler Welt




Oberstleutnant Andreas Schmitz hält als erfahrener Stabsoffizier der Reserve die Verbindung zwischen Bundeswehr und Staatsministerium, wenn es um die Koordinierung der technischen Amtshilfe geht. Für das Landeskommando Bayern pendelt er mehrmals täglich zwischen den Lagezentren auf der Fürst-Wrede-Kaserne und des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Bau und Verkehr (StMI).

"Wenn ich die Uniform anlege und auf Reservedienstleistung gehe, dann brauche ich immer ein paar Tage, um mich in den Militärmodus zu versetzen", erklärt Schmitz, der – nach seiner aktiven Dienstzeit bei der Panzertruppe – die Laufbahn des Verbindungsoffiziers einschlug. "Die Tätigkeit ist für einen Reserveoffizier besonders sinnvoll, da er im Rahmen der Zivil-Militärischen Zusammenarbeit einen hilfreichen Beitrag zum Katastrophenschutz leisten kann." Mehrheitlich sieht sich Schmitz jedoch als Zivilist, der daher besonders gut die Rolle des Vermittlers zwischen Militär und zivilen Einsatzkräften spielen kann: "Ein Verbindungsoffizier sollte möglichst heimatnah eingesetzt werden. Da ich in München wohne, bin ich schließlich in diese Position eingerückt."

Die Streitkräftebasis stellt Schmitz und sein Engagement in der Flüchtlingshilfe in einem ausführlichen Beitrag vor.

(red)

Bild oben:
Schmitz an seinem Arbeitsplatz.
(Foto: LKdo BY/Widmann)

Verwandte Artikel
Die Reserve

DRM: Team Hessen 1 gewinnt für Martin Hammer

Der Gewinner der Deutschen Reservistenmeisterschaft (DRM) steht fest – und so emotional war es wohl noch nie: Team Hessen 1...

25.06.2022 Von Redaktionsteam DRM
Die Reserve

DRM: Militärpatrouille wird zum „Wasser-Marsch“

Nach der Hitzeschlacht in der Senne zum Auftakt der Deutschen Reservistenmeisterschaft (DRM) gab es am (heutigen) Freitag die große Abkühlung....

24.06.2022 Von Redaktionsteam DRM
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 25

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

24.06.2022 Von Sören Peters