DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Förderer für wehrtechnische Sammlung gesucht




Der Wehrtechnischen Studiensammlung (WTS) in Koblenz drohen erneut Kürzungen von Finanzmitteln aus dem Verteidigungshaushalt. Damit sei die öffentliche Zugänglichkeit bedroht, denn die Einsparmaßnahmen träfen vor allem den Personalbereich, teilt der "Verein der Freunde und Förderer der Wehrtechnischen Studiensammlung Koblenz" mit. Nun sucht der Verein weitere Fördermitglieder.

"Unser Ziel ist es, dass die WTS für jedermann zugänglich bleibt und nicht nur für Polizisten und Soldaten", sagt Helmut Bindl vom Förderverein. "Mit Ehrenamtlichen können wir die Öffnungszeiten für jedermann jedoch nicht gewährleisten, denn unsere rund 300 Mitglieder sind über das ganze Bundesgebiet verteilt." Deshalb benötige der Förderverein vor allem finanzielle Unterstützung. "Mit zugeflossenen Geldmitteln sind in der Vergangenheit immer wieder auch Waffen beschafft worden, die für die Sammlung insgesamt interessant sind", so Bindl.

Die WTS ist 1961 in Meppen gegründet worden, seit 1982 befindet sie sich in Koblenz auf dem Gelände der ehemaligen Langemark-Kaserne direkt an der Moselbrücke im Stadtteil Lützel. Sie ist an der Mayener Straße 85-87 ganzjährig von montags bis sonntags zwischen 9.30 Uhr und 16.30 Uhr geöffnet. Zwischen Weihnachten und Neujahr sowie am Rosenmontag ist sie geschlossen. Der Eintrittspreis beträgt drei Euro, für Soldaten und Angehörige der Bundeswehrverwaltung mit Dienstausweis ist der Eintritt frei.

Wer sich für die Arbeit des Fördervereins interessiert, findet weitere Informationen unter: http://vffwts.de


Detlef Struckhof

Bild oben: Die wehrtechnische Studiensammlung zeigt
zahlreiche Exponate wie zum Beispiel die
Zwei-Zentimeter-Vierlings-Flak auf
dem Sonder-Kfz 7 (Foto: Helmut Bindl)

Verwandte Artikel
Die Reserve

MSC: Der Reservistenverband schaut auf den „Hotspot Ostsee“

Zahlreiche Staats- und Regierungschefs, Minister und weitere hochrangige Entscheidungsträger kommen am Wochenende vom 17. bis zum 19. Februar zur Münchner...

07.02.2023 Von Redaktion / spe
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 6

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

07.02.2023 Von Sören Peters
Die Reserve

Die Finnland-Connection

Finnland steht wie Schweden kurz davor, NATO-Mitglied zu werden. Welche Auswirkungen dieser Paradigmen-wechsel für die deutsch-finnische Reservistenpartner-schaft hat, wollte die...

06.02.2023 Von Benjamin Vorhölter