DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Gefallene und Verwundete in Deutschland eingetroffen




Die Särge mit den vier gefallenen deutschen Soldaten sind am frühen Mittwochmorgen nach Köln-Wahn geflogen worden. Dort fand noch auf dem Flugplatz ein würdiger Empfang mit stillem Gedenken statt. Anwesend waren Angehörige der toten Soldaten sowie die Inspekteure des Heeres und des Sanitätsdienstes, Generalleutnant Werner Freers und Generaloberstabsarzt Dr. Kurt-Bernhard Nakath.

Bereits am späten Dienstagabend kam der MedEvac-Airbus der Bundeswehr aus Istanbul ebenfalls in Köln-Wahn an. Mit ihm wurden die fünf Verwundeten nach Deutschland gebracht. Sie kamen sofort zur weiteren medizinischen Versorgung ins Bundeswehrzentralkrankenhaus nach Koblenz.

Die neun Soldaten sind Opfer eines Gefechts vom 15. April in der nordafghanischen Provinz Baghlan. Die Trauerfeier für die Gefallenen findet am Samstag, 24. April, in Ingolstadt statt.


Detlef Struckhof

Bild oben: Stilles Gedenken für die vier
Gefallenen auf dem Flughafen Köln-Wahn
(Foto: Dana Kazda, Bundeswehr)

Foto unten: Die fünf Verwundeten sind
in Köln-Wahn auf dem Flugplatz angekommen
(Foto: Sylvia Wiemers, Bundeswehr)

Verwandte Artikel
Gesellschaft

Invictus Games: Jetzt Karten für die Eröffnungsfeier sichern

Eine beeindruckende Show und reichlich Prominenz versprechen die Veranstalter zur Eröffnung und zum Abschluss der Invictus Games 2023 in Düsseldorf....

30.11.2022 Von Redaktion / spe
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 48

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

30.11.2022 Von Sören Peters
Allgemein

Nachgefragt: Was kann die Bundeswehr von den preußischen Reformen lernen?

In einem Meinungsbeitrag hat sich Julius Braun mit der Frage auseinandergesetzt, wie die Bundeswehr effizienter werden kann – hier nachlesen...

29.11.2022 Von Benjamin Vorhölter