DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Günstig Übernachten auf Wohnschiff in Wilhelmshaven




Die Marinekameradschaft Wilhelmshaven unterhält ein 69 Jahre altes Heimschiff – die "Arcona". Sie liegt im Großen Hafen der Jadestadt Wilhelmshaven, etwa 1,5 Kilometer vom Hauptbahnhof entfernt.

"Jeder kann sich bei uns für Übernachtungen anmelden. Auch Kinder sind natürlich willkommen, wenn die Eltern dabei sind", sagt Horst Tschöpe, Vorsitzender der Marinekameradschaft. Zwar handelt es sich an Bord des Schiffes um einen sehr einfachen Komfort, dafür sind die Übernachtungspreise inklusive Frühstück sehr preiswert. Zwischen 21 Euro und 25 Euro kostet eine Nacht pro Person inklusive Kojenzeug (Bettzeug) und einfachen Handtüchern. Übernachtungen sind von März bis Dezember möglich.

Alle Kajüten sind mit einem Waschbecken mit warmem und kaltem Wasser ausgestattet, Toiletten und Duschen befinden sich auf den Gängen. Außerdem gibt es einen Raucherraum mit Fernseher und eine kleine Gastronomie. "Wir wollen als Verein keine Gewinne machen", so Tschöpe. Die Einnahmen dienen der Unterhaltung der "Arcona". Für Interessierte, die Wilhelmshaven besuchen möchten und fast nur in der Stadt und Umgebung unterwegs sein wollen – also quasi nur einen Übernachtungsort suchen – ist die "Arcona" sicherlich ein gutes, preiswertes Angebot für einige Tage. Das Wohnen auf dem Heimschiff ist in jedem Fall ein Erlebnis. Für Marineinteressierte organisiert die Marinekameradschaft auch Besuche im Marinehafen und auf Marineschiffen. Anfragen direkt an die Marinekameradschaft Wilhelmshaven. Weitere Infos unter: www.mk-wilhelmshaven1894.de/?page_id=20


(dest)

Bild oben: Die "Arcona" liegt am Bonte-Kai im
Großen Hafen von Wilhelmshaven
(Foto: Marinekameradschaft Wilhelmshaven).

Verwandte Artikel
Die Reserve

Beim Cyber-Workshop den Spezialisten über die Schulter geschaut

Cyber-Reserve denkt voraus!“ Unter diesem Motto trafen sich die Leiter der Arbeitskreise Plattform Cyber Community Bundeswehr (PCCBw) mit Angehörigen des...

30.09.2022 Von Alexander Pilz/red
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 39

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

30.09.2022 Von Sören Peters
Aus den Ländern

Heimatschutzkompanie Brandenburg unter neuer Führung

Die Heimatschutzkompanie Brandenburg hat einen neuen Chef: Oberstleutnant Thorsten Pfötsch übernimmt die Führung der Kompanie von Oberstleutnant Volker Theilen. Der...

29.09.2022 Von Redaktion