DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Herausforderung durch Gleichzeitigkeit von Krisen




Ukraine, Syrien, Irak, Afrika – die Gleichzeitigkeit von Krisen stellt derzeit die größte Herausforderung in der Sicherheitspolitik dar. Eine mögliche Lösung, ein vernetzter Ansatz zur Bewältigung dieser Aufgaben, ist Thema bei den vierten Königsbronner Gesprächen am kommenden Wochenende.

Als Hauptredner zugesagt haben Botschafter a.D. Wolfgang Ischinger und Dr. Gerd Müller, Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Zudem werden weitere hochkarätige Redner in der historischen Hammerschmiede in Königsbronn erwartet – hier das Programm als PDF herunterladen.

Neben der Münchner Sicherheitskonferenz hat der Süden Deutschlands mit den Königsbronner Gesprächen einen bürgernahen, sicherheitspolitischen Kongress. Seit dem Jahr 2012 organisieren der Reservistenverband, das Bildungswerk des Deutschen BundeswehrVerbandes und die Bundesakademie für Sicherheitspolitik diese außen- und sicherheitspolitische Veranstaltungsreihe. Die Veranstalter setzen bei der Konferenz vor allem auf einen bürgernahen Dialog, der viel Raum für Fragen aus dem Publikum frei hält.

Twitter-User können Fragen stellen
Doch auch diejenigen, die nicht live in der Hammerschmiede dabei sein können, haben die Möglichkeit, sich am Dialog zu beteiligen. Die Redaktion des Reservistenverbandes berichtet am Freitag live aus Königsbronn im Twitter-Stream. Hashtag: #KBG2015. Unter diesem Hashtag können dort angemeldete Nutzer Fragen stellen, die auf dem Podium beantwortet werden – sofern sie denn thematisch passen. In diesem Zusammenhang sei noch einmal auf das oben verlinkte Programm verwiesen. Zusammenfassende Berichte gibt es nach beiden Veranstaltungstagen an dieser Stelle.


Sören Peters

Bild oben:
Blick in die voll besetzte Hammerschmiede in
Königsbronn bei der Veranstaltung im vergangenen Jahr.
(Foto: Ralf Wittern)

Verwandte Artikel
Gesellschaft

CIR-Projekt: Ist agiles Arbeiten unter realen Bedingungen möglich?

Weltweit gilt der Juni als „Monat der Vielfalt“. Auch bei der Bundeswehr. Die Truppe sucht neue Wege im Teamwork, um...

30.06.2022 Von Detlef Struckhof
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 26

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

30.06.2022 Von Sören Peters
Die Reserve

Beirat Reservistenarbeit besucht Heeres-Brigade

Im äußersten Winkel Deutschlands, in Müllheim im Markgräflerland, besuchten etwa 30 Vertreter der im Beirat Reservistenarbeit organisierten Verbände und Vereinigungen...

29.06.2022 Von Nadja Klöpping