DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

„Ich werde sterben – und ich kann nichts tun“




Was bringt es ALS-Patienten, wenn sich Prominente einen Eimer Wasser über den Kopf schütten? Die schmerzhafte Antwort: Nichts.

Hauptfeldwebel Patrick G. ist Berufssoldat und im Alter von 33 Jahren an ALS erkrankt. Die Amyotrophe Lateralsklerose ist eine degenerative Erkrankung des motorischen Nervensystems. Durch die Degeneration kommt es zur zunehmenden Muskelschwäche, die mit Muskelschwund und Spastik einhergeht. ALS ist nicht heilbar. Der Tod tritt häufig nach bereits drei bis fünf Jahren infolge von Lungenentzündungen ein.

Nun versuchen Kameraden, Freunde, Bekannte, ja sogar völlig Fremde durch verschiedene wohltätige Aktionen dem Hauptfeldwebel einen letzten Herzenswunsch zu erfüllen. Der junge Soldat möchte noch einmal in den gemeinsamen Urlaub mit Partnerin Franziska und Sohn Philipp. Einen letzten Urlaub, in dem sie zusammen Kraft tanken können für die schwere Zeit die noch vor ihnen liegt.

Weitere Informationen, wie Sie helfen können, finden Sie auf der Seite der Bundeswehr.

(red/spe)

Bild oben:
Patrick G. als junger Soldat im
Rang eines Stabsunteroffiziers.
(Foto: Bundeswehr)

Verwandte Artikel
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 40

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

07.10.2022 Von Redaktion
Aus der Truppe

Als Reservist der Bundeswehr bei der Personalgewinnung helfen

Das Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr (BAPersBw) sucht mit Unterstützung des Reservistenverbandes Personal für einen Einsatz im Rahmen der...

06.10.2022 Von Redaktion
Die Reserve

Soldaten und Reservisten erlaufen mehr als 14.000 Euro

Dieses Ergebnis kann sich sehen lassen: Beim dritten Spendenlauf des Laufteams Bundeswehr und Reservisten sind mehr als 14.000 Euro zusammengekommen....

05.10.2022 Von Redaktion / spe