DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

„Ihre Mitarbeiter tragen zum Erfolg der Marine bei“




Vizeadmiral Rainer Brinkmann, Stellvertreter des Inspekteurs der Marine und damit auch der Beauftragte für Reservistenangelegenheiten, bedankt sich in einem Weihnachtsbrief bei den Arbeitgebern für die Freistellung von Reservisten.

Das Jahr 2014 sei für die Marine ereignis-, aber auch erfolgreich gewesen. "Unsere Reservisten – Ihre Mitarbeiter – haben zu diesem Erfolg beigetragen. Indem Sie Ihre Mitarbeiter für eine Reservistendienstleistung bei der Marine freistellen, tragen Sie zur Einsatzfähigkeit und Auftragserfüllung unserer Marine bei!", schreibt Brinkmann. "Mir ist bewusst, dass dies einerseits durch sich rasch verändernde wirtschaftliche Rahmenbedingungen und andererseits durch die immer knapper werdende Ressource Personal oft mit Schwierigkeiten und Belastungen für Ihre anderen Mitarbeiter und das Unternehmen verbunden ist."

Doch letzten Endes profitieren auch die deutschen Unternehmen von sicheren Seewegen. Wörtlich schreibt der Vizeadmiral: "Deutschland trägt aktiv zum Schutz der internationalen Handelswege bei und ermöglicht einen ungehinderten Warenstrom von und nach Europa. Diese vielfältigen und parallel zu leistenden Aufgaben werden uns auch zukünftig viel abverlangen. Zur Bewältigung dieser Aufträge sind wir auch auf Ihre Mitarbeiter angewiesen – ich möchte mich für Ihre bereits gezeigte Unterstützung bedanken, aber Sie auch weiterhin um Ihre Zustimmung und Unterstützung bei dem Engagement Ihrer Mitarbeiter bitten."

(red/spe)

Bild oben:
Vizeadmiral Rainer Brinkmann,
Stellvertreter des Inspekteurs der Marine.
(Foto: Bundeswehr / Matthias Letzin, PIZ Marine)

Verwandte Artikel
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 27

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

04.07.2022 Von Sören Peters
Die Reserve

Junges Format für sicherheitspolitisch Interessierte

Wie wird Sicherheitspolitik zeitgemäß kommuniziert? Dieser Frage ging der erste SiPo-Talk in fünf spannenden, interaktiven „Fishbowl-Panels“ mit hochkarätigen Gästen in...

01.07.2022 Von Knud Neuhoff / spe
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 26

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

01.07.2022 Von Sören Peters