DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Impulsgeber in der Freiwilligen Reservistenarbeit




Der Präsident des Reservistenverbandes, Roderich Kiesewetter MdB, und der Stellvertretende Generalinspekteur Günter Weiler haben Generalmajor a.D. Ekkehard Richter für seine Verdienste um den Beirat Freiwillige Reservistenarbeit ausgezeichnet. Nach über 15 Jahren an der Spitze scheidet Richter aus dem Amt.

In seiner Ansprache lobte Kiesewetter das überdurchschnittliche Engagement Richters in der Freiwilligen Reservistenarbeit. "In seiner mehr als 15-jährigen Amtszeit als Vorsitzender hat er sich unermüdlich und nachhaltig eingebracht. Generalmajor a.D. Richter hat uns wesentliche Impulse und Denkanstöße gegeben", sagte Kiesewetter.

Der Verbandspräsident kennt Richter auch aus der gemeinsamen aktiven Dienstzeit. Anfang der 1990er Jahre widmeten sich beide der Gestaltung der "neuen" Bundeswehr als Armee der Einheit. Der Generalmajor a.D. leitete von 1990 bis 1995 die Verbindungsgruppe Bundeswehr/NVA und war Kommandeur der 13. Panzergrenadierdivision in Leipzig.

Fiegle neuer Vorsitzender – Raddatz Stellvertreter
"Auch in Zukunft braucht unser Land ein starkes Heer mit einer verlässlichen Reserve und engagierte Reservisten, die ihre militärische Heimat im Heer haben und sich für die Sicherheit unseres Landes so einsetzen, wie sie es in den vergangenen 50 Jahren mit Erfolg getan haben", hatte Richter zuletzt bei einem Vortrag über die Reserve des Heeres gesagt.

Dass sich engagierte Reservisten aller Teilstreitkräfte verbandsübergreifend einbringen können, dafür setzt sich künftig Generalmajor a.D. Rainer Fiegle ein. Er übernimmt das Amt des Vorsitzenden im Beirat Freiwillige Reservistenarbeit. Als Stellvertreter unterstützt ihn Oberst a.D. Hartmut Raddatz.

Weitere Informationen über den Beirat


(red/spe)

Bild oben:
Generalmajor a.D. Ekkehard Richter
brachte sich mehr als 15 Jahre lang in
den Beirat Freiwillige Reservistenarbeit ein.
(Foto: Bundeswehr/Dana Kazda)

Bild Mitte:
Verbandspräsident Roderich Kiesewetter MdB
kennt Richter aus der aktiven Dienstzeit.
(Foto: Hans-Christian Plambeck)

Bild unten:
Generalmajor a.D. Rainer Fiegle übernimmt
das Amt des Vorsitzenden im Beirat.
(Foto: Klaus Eckleber)

Verwandte Artikel
Die Reserve

DRM: Team Hessen 1 gewinnt für Martin Hammer

Der Gewinner der Deutschen Reservistenmeisterschaft (DRM) steht fest – und so emotional war es wohl noch nie: Team Hessen 1...

25.06.2022 Von Redaktionsteam DRM
Die Reserve

DRM: Militärpatrouille wird zum „Wasser-Marsch“

Nach der Hitzeschlacht in der Senne zum Auftakt der Deutschen Reservistenmeisterschaft (DRM) gab es am (heutigen) Freitag die große Abkühlung....

24.06.2022 Von Redaktionsteam DRM
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 25

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

24.06.2022 Von Sören Peters