DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Gesellschaft

Invictus Games: Jetzt Karten für die Eröffnungsfeier sichern

Eine beeindruckende Show und reichlich Prominenz versprechen die Veranstalter zur Eröffnung und zum Abschluss der Invictus Games 2023 in Düsseldorf. Pünktlich zur Weihnachtszeit startet der Kartenvorverkauf.

Fortuna-Fans müssen sich Mitte September auf Auswärtsspiele einstellen. Die Arena wird für die Eröffnungs- und Abschlussfeier der Invictus Games umgebaut.

Quelle: Neuland Concerts

Invictus Games

Die Invictus Games werfen ihre Schatten voraus: Vom 9. Bis zum 16. September 2023 werden mehr als 500 Wettkämpferinnen und Wettkämpfer aus 20 Nationen in verschiedenen Disziplinen antreten. Die paralympische Spielen für versehrte Soldatinnen und Soldaten finden zum ersten Mal in Deutschland statt. „Sowohl zur Eröffnungsfeier als auch zur Abschluss-Show werden internationale Musikstars erwartet, die auf der gigantischen Bühne mit einer acht Meter hohen LED-Rückwand im Innenraum der Düsseldorfer Arena auftreten werden. Ebenso werden prominente Moderatoren durch die beiden Shows führen“, kündigen die Veranstalter an. Auch der Gründer der Invictus Games, Prinz Harry, The Duke of Sussex, wird in Düsseldorf anwesend sein.

Eintrittskarten für die Eröffnungsfeier am Samstag, 9. September 2023, und für die Abschluss-Show am Samstag, 16. September 2023, sind ab dem (heutigen) Mittwoch, 30. November 2022, 12:00 Uhr, hier online erhältlich. Der Eintritt zur Eröffnungsfeier kostet je nach Kategorie zwischen 20 und 40 Euro. Wer sich die Abschlussfeier live anschauen möchte, ist ab 15 Euro mit dabei. Die teuerste Kategorie kostet hier 35 Euro.

„Zum Start der Invictus Games in Düsseldorf wird es eine bewegende Eröffnungsfeier mit einer beeindruckenden Multimediashow aus Musik, Tanz und Reden sowie einen Auftritt eines bisher noch geheimen internationalen Top-Stars geben. In der Vergangenheit waren zum Beispiel Weltstars wie Bryan Adams, Bruce Springsteen, Ellie Goulding, die Foo Fighters, James Blunt oder die Kaiser Chiefs zu Gast“, sagt Brigadegeneral Alfred Marstaller, Leiter des Projektteams der Invictus Games Düsseldorf 2023. „Wir werden für dieses internationale Ereignis die Arena transformieren. Deshalb wird das Kontingent an Tickets für die Eröffnungs- und Schlussfeier begrenzt sein. Bitte sichern sie sich die Tickets rechtzeitig.“

Vom 10. bis 16. September 2023 werden die sportlichen Wettkämpfe im „Invictus Games Park“ rund um das frühere Rheinstadion ausgetragen. Die Zuschauerinnen und Zuschauer sind herzlich dazu eingeladen, den Invictus-Spirit hautnah mitzuerleben und das umfangreiche Rahmenprogramm und die großartige Stimmung zu genießen.

Verwandte Artikel
Die Reserve

Wer digital führen will, muss auch das Handwerk beherrschen

Die Führungsfähigkeit zu jeder Zeit sicherstellen – das ist die Hauptaufgabe eines Gefechtsstandes. Auch in diesem Bereich hält die Digitalisierung...

27.01.2023 Von Sören Peters
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 4

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

27.01.2023 Von Sören Peters
Aus der Truppe

Deutschland wird Gastgeber für territoriale Verteidigungsinitiative

Das Territoriale Führungskommando der Bundeswehr übernimmt von Großbritannien die Gastgeberfunktion für die europäische territoriale Verteidigungsinitiative („European Territorial Defence Regional Cooperation...

25.01.2023 Von Redaktion / spe