DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Jour Fixe im Generalsekretariat




Die Mitarbeiter des Streitkräfteamtes und der militärischen Organisationsbereiche der Teilstreitkräfte, die sich mit Reservistenarbeit beschäftigen, kamen zur Arbeitsbesprechung im Generalsekretariat (Jour Fixe) zusammen. Unter der Leitung von Oberst Anton Söllner, Inspizient für Freiwillige Reservistenarbeit, nahmen am Jour Fixe unter anderem Referatsleiter FüS I 2 Oberst i.G., Hans Herman Paape, und Generalsekretär Dr. Hans Molnar teil. Zahlreiche aktuelle Themen standen auf der Tagesordnung wie Verfahren bei DVag und Wehrübungen sowie künftige Vorgaben der Verbandsarbeit. Auch Punkte wie der Ausweis für Reservisten, Unterhaltssicherung für Selbstständige und die Frage nach „Materialpools“ wurden erörtert. Ein wesentlicher Schwerpunkt bildete die Organisation und inhaltliche Vorbereitung der Jahrestagung für Freiwillige Reservistenarbeit, die voraussichtlich am 12.-13.Oktober in Halle/ Saale stattfinden wird – eine Präsidiums- und Bundesvorstandssitzung ist im Anschluss im selbigen Ort geplant.

Text: Tanja Wirtz

Verwandte Artikel
Aus der Truppe

Strategie der Reserve: Antworten auf häufige Fragen

Die neue Strategie der Reserve stellt das Reservistenwesen der Bundeswehr neu auf. Wer Fragen zu den anstehenden Veränderungen hat, konnte...

12.12.2019 Von Sören Peters
Gesellschaft

Die Bundeswehr in den öffentlichen Diskurs bringen

Der Reservistenverband unterstützt die Petition für ein Bundeswehrstärkungsgesetz. Ein solches Gesetz soll – geht es nach den Petenten – die...

12.12.2019 Von Sören Peters
Aus den Ländern

Reservistenmusikzug erspielt 2.700 Euro für die Feuerwehr

Ein Benefizkonzert zugunsten der Freiwilligen Feuerwehr vor Ort hat der Reservistenmusikzug Oberpfalz in Nittenau gespielt. Die Einnahmen sollen in die...

11.12.2019 Von Agnes Feuerer / spe