DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Kann sich Guttenberg Tiger leisten?




Der geplante Sparkurs der Regierung und das Bedürfnis der Bundeswehr nach den längst überfälligen Tiger-Hubschraubern drohen sich auszuschließen. Zum Budget der Bundeswehr für die nächsten Jahre jedoch kursieren noch immer Gerüchte.

Seit sich Lage in Afghanistan verschärft hat, hofft die Deutsche Bundeswehr auf den Einsatz angemessenen Fluggeräts, wie der modernen Tiger-Hubschrauber. Die französische Armee setzt diese bereits seit August 2009 in Afghanistan ein. Doch bislang hat deutsche Bürokratie ihren Erwerb verhindert. Als Grund die 40 Millionen teuren Fluggeräte nicht abzunehmen, wurden aufgescheuerte Kabel genannt. Bislang müssen deutsche Soldaten weiterhin auf die Unterstützung der 40 Kampf- und Transporthubschrauber der US-Armee zurückgreifen.

Doch ob überhaupt genug Mittel für eine solche Ausstattung verfügbar sein werden, ist nicht sicher, denn die Finanzlage der Bundeswehr für die nächsten Zeit bleibt unklar. Die Bundesregierung hat für die folgenden drei Jahre eine Sparvorgabe von 8,3 Milliarden für die Bundeswehr aufgestellt. Nun berichtete Verteidigungsminister Karl-Theodor Freiherr zu Guttenberg (CSU), Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hätte ihm informell einen Sparrabatt zugestanden. Diesem nach müsse er nur die Hälfte der 8,3 Milliarden, etwa vier Milliarden einsparen. Zu diesen Angaben jedoch will sich der Regierungssprecher Steffen Seibert, wie focus.de berichtet, nicht äußern.

(eja)
Verwandte Artikel
Die Reserve

Junges Format für sicherheitspolitisch Interessierte

Wie wird Sicherheitspolitik zeitgemäß kommuniziert? Dieser Frage ging der erste SiPo-Talk in fünf spannenden, interaktiven „Fishbowl-Panels“ mit hochkarätigen Gästen in...

01.07.2022 Von Knud Neuhoff / spe
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 26

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

01.07.2022 Von Sören Peters
Gesellschaft

CIR-Projekt: Ist agiles Arbeiten unter realen Bedingungen möglich?

Weltweit gilt der Juni als „Monat der Vielfalt“. Auch bei der Bundeswehr. Die Truppe sucht neue Wege im Teamwork, um...

30.06.2022 Von Detlef Struckhof