DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Karten für Stallweihnacht ab sofort erhältlich




Auch wenn wir uns mit der kalten Jahreszeit noch nicht so richtig anfreunden mögen – bunte Blätter an den Bäumen, kalte Füße und Lebkuchen im Supermarktregal sind untrügliche Zeichen dafür, dass Weihnachten mit großen Schritten naht. Und damit auch die traditionelle "Reichenhaller Stallweihnacht".

Dazu lädt die Gebirgsjägerbrigade 23 traditionell in die Reithalle der Hochstaufen-Kaserne in Bad Reichenhall ein. Die Kinderstallweihnacht am Mittwoch, 7. Dezember, um 17.30 Uhr ist der Auftakt für die Vorführungen in der Kaserne. Diese ist für Kinder und ihre Eltern sowie Kindergruppen und ihre Betreuer kostenlos. Bei größeren Kindergruppen wird um Anmeldung unter unten genannter Telefonnummer gebeten.
 
Vorstellungen des Krippenspiels für die "Großen" mit musikalischer Umrahmung von Musikanten aus dem Voralpenraum sind für folgende Termine geplant:
– Freitag, 9. Dezember, um 19.30 Uhr
– Samstag, 10. Dezember, um 16.30 Uhr und um 19.30 Uhr

Karten gibt es ab sofort unter Tel. 08651-79 2208. Das Kartentelefon ist von Montag bis Donnerstag zwischen 7.30 bis 15.00 Uhr besetzt. An den Veranstaltungstagen stehen nur begrenzte Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Aus Sicherheitsgründen gilt die Eintrittskarte nur in Verbindung mit einem offiziellen Ausweisdokument als Zutrittsberechtigung. Es wird aufgrund der Sicherheits-vorkehrungen darum gebeten, frühzeitig zur jeweiligen Aufführung zu erscheinen.

Geschichte der Stallweihnacht

(red/spe)

Bild oben:
Szene der Reichenhaller Stallweihnacht.
(Foto: Bundeswehr/Modes)

Verwandte Artikel
Allgemein

Wo sind die Scharnhorsts und Gneisenaus? Die Bundeswehr benötigt Reformen

Julius Braun hat Militärgeschichte sowie Sicherheits- und Verteidigungspolitik an den Universitäten Bonn, Maynooth, Potsdam und Dublin studiert. Er ist Doktorand...

28.11.2022 Von Julius Braun
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 48

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

28.11.2022 Von Sören Peters
Die Reserve

"Seine Erfahrungen hätten für zehn Leben gereicht"

Sein Leben könnte Stoff für dicke Bücher liefern. Er wurde Hubschrauberpilot aus Leidenschaft bei der US-Armee und war in vielen...

25.11.2022 Von Peter Vietze