DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Königsbronner Gespräche starten heute Nachmittag




Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen kommt heute Nachmittag nach Königsbronn, Wehrbeauftragter Hellmut Königshaus folgt am morgigen Samstag. Es geht in der historischen Hammerschmiede um die aktuellen Herausforderungen in der Sicherheitspolitik. Der Reservistenverband hat gemeinsam mit der Karl-Theodor-Molinari-Stiftung – dem Bildungswerk des Deutschen Bundeswehrverbandes – und der Bundesakademie für Sicherheitspolitik (BAKS) eingeladen. Alle Platzkarten sind vergeben. Das Medieninteresse ist groß.

"Frauen gestalten Sicherheitspolitik" ist ein Schwerpunkt des diesjährigen Kongresses und gerade seit der Amtseinführung Ursula von der Leyens als Verteidigungsministerin hochaktuell. Dazu wird unter anderen auch Hellmut Königshaus, Wehrbeauftragter des Deutschen Bundestages, referieren. Beim zweiten Panel "Cyber-Sicherheit für Bürger und Institutionen" steht im Mittelpunkt, wie sensibel der Informationsaustausch über digitale Kommunikationswege inzwischen ist und welche Lösungen für mehr Datensicherheit realistisch sind.

Aktuelle Berichterstattung
Der Reservistenverband wird am Freitag und Samstag aktuell aus der Hammerschmiede berichten. Über unseren Twitter-Kanal können Interessierte dem Geschehen live unter dem Hashtag #KG14 folgen. Einzelne Tweets werden wir in der Berichterstattung einbetten (Beispiel: soehe unten) Berichte finden sich zeitnah unter reservistenverband.de, Fotos für die Pressenutzung via flickr.

Offener Dialog mit Bürgern
Neben der Münchner Sicherheitskonferenz hat der Süden Deutschlands mit den Königsbronner Gesprächen einen bürgernahen, sicherheitspolitischen Kongress erhalten. Der Gedanke dahinter: Sicherheitspolitik muss lokal diskutiert werden und als offener Dialog mit Bürgerinnen und Bürgern geführt werden. Deshalb sind die Gesprächsrunden so angelegt, dass viel Raum für Publikumsfragen bleibt. Königsbronn wurde als Tagungsort bewusst gewählt. Hier lebte der couragierte Widerstandskämpfer Georg Elser, der kurz vor Ende des Zweiten Weltkrieges ermordet wurde. Königsbronn ist zudem der Standort des ältesten Industriebetriebes Deutschlands.

Gemeinschaftsveranstaltung
Gastgeber der dritten Königsbronner Gespräche ist Verbandspräsident Roderich Kiesewetter, MdB. André Wüstner, Vorsitzender des Bundeswehrverbandes, vertritt die Karl-Theodor-Molinari-Stiftung.

Mehr Informationen // Programm als PDF


(red)

Bild oben: Die Hammerschmiede ist Tagungsort
der dritten Königsbronner Gespräche (Foto: Ralf Wittern).

Bild Mitte: Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen
wird in Königsbronn über "Frauen gestalten Sicherheitspolitik" sprechen
(Foto: Bundespresseamt, Kugler, flickr Bundeswehr).

Archivbild unten: Hellmut Königshaus ist Wehrbeauftragter
des Deutschen Bundestages (Foto: vormalige
FDP-Bundestagsfraktion, Frank Ossenbrink)

 

Verwandte Artikel
Internationale Zusammenarbeit

Deutschland übernimmt für zwei Jahre die CISOR-Präsidentschaft

Deutschland hat am vergangenen Wochenende die Präsidentschaft der interalliierten Vereinigung der Reserve-Unteroffiziere CISOR (Confédération Interalliée des Sous-Officiers de Réserve) übernommen....

28.09.2022 Von Matthias Blazek / red
Aus der Truppe

Bundeswehr bündelt alle Inlandskompetenzen in Berlin

Am Montag hat die Bundeswehr in der Berliner Julius-Leber-Kaserne das Territoriale Führungskommando (TerrFüKdoBw) aufgestellt. Damit wird die Organisation der Streitkräfte...

28.09.2022 Von Redaktion / spe
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 39

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

28.09.2022 Von Sören Peters