DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Loyal-Titelthema des Monats November 2010




Der Reservist Mario Weißenfels kämpft freiwillig in Afghanistan. Als er aus dem Krieg zurückkehrt, gerät sein Leben aus den Fugen. Es beginnt eine Odyssee durch Ämter und Behörden. Zurück bleibt ein verzweifelter Mann.

Von Marco Seliger
 

Ein hoher Preis

Der Krieg liegt seit zwei Jahren hinter ihm, doch in seinem Kopf tobt er weiter. Er hat aus einem gesunden, lebensfrohen Mann einen kranken, verzweifelten Menschen gemacht, den sein freiwilliger Dienst für das Vaterland in den finanziellen und familiären Ruin treibt. Der Fall des Reservisten Mario Weißenfels dürfte einzigartig sein in der Geschichte der Bundesrepublik und illustriert gerade deswegen auf besondere Weise die Kälte der Technokraten in deutschen Ämtern und Behörden. Sie berufen sich auf Gesetze und Paragraphen, ohne sich dabei um das Schicksal eines 30-Jährigen zu scheren, der traumatisiert aus Afghanistan zurückgekehrt ist. Ein Reservist wird zum Verwaltungsvorgang, fein säuberlich nach Aktenlage bearbeitet. Kaum jemand will sein Problem zu seinem Problem machen, nicht einmal in der Familie stößt er auf Verständnis. Der Staat, die Bundeswehr, die Gesellschaft – alle winken ab. "Ich hätte nie nach Afghanistan gehen dürfen", sagt Mario Weißenfels heute verbittert.

Verwandte Artikel
Die Reserve

Beim Cyber-Workshop den Spezialisten über die Schulter geschaut

Cyber-Reserve denkt voraus!“ Unter diesem Motto trafen sich die Leiter der Arbeitskreise Plattform Cyber Community Bundeswehr (PCCBw) mit Angehörigen des...

30.09.2022 Von Alexander Pilz/red
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 39

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

30.09.2022 Von Sören Peters
Aus den Ländern

Heimatschutzkompanie Brandenburg unter neuer Führung

Die Heimatschutzkompanie Brandenburg hat einen neuen Chef: Oberstleutnant Thorsten Pfötsch übernimmt die Führung der Kompanie von Oberstleutnant Volker Theilen. Der...

29.09.2022 Von Redaktion