DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Minister de Maizière besucht heute Parlamentarischen Abend




Rund 450 Gäste werden am heutigen Dienstag in der Landesvertretung Baden-Württemberg in Berlin am Parlamentarischen Abend des Reservistenverbandes teilnehmen. Auch in diesem Jahr wird Bundesverteidigungsminister Dr. Thomas de Maizière der prominenteste Gast und Redner der Veranstaltung sein.

"Heimat. Sicherheit. Zusammenhalt.": Das ist nicht nur der neue Dreiklang, auf dem der Reservistenverband in den nächsten Jahren aufbauen wird sondern auch das Motto des diesjährigen Parlamentarischen Abends. Der Präsident des Reservistenverbandes, Roderich Kiesewetter MdB, wird den Claim in seiner Eröffnungsrede erläutern: "Wir Reservisten sollten die Zukunft in erster Linie als Chance betrachten, uns selbstbewusst und kameradschaftlich für unser Land zu engagieren. Unser Dreiklang Heimat. Sicherheit, Zusammenhalt, soll uns dabei als Orientierung und Maßstab für unser Handeln dienen."

Neben zahlreichen Repräsentanten aus Wirtschaft, Medien und Gesellschaft werden auch Vertreter der Bundeswehr zu dieser zentralen Veranstaltung des Reservistenverbandes erwartet. Voraussichtlich außerdem anwesend: Verteidigungspolitische Sprecher von vier Fraktionen des Deutschen Bundestages. Es sind Ernst-Reinhard Beck (CDU/CSU) – zugleich auch Ehrenpräsident des Reservistenverbandes -, Rainer Arnold (SPD), Elke Hoff (FDP) und Paul Schäfer (Linke).

Weitere Berichte folgen.

Christina Betting

Archivbild oben:
Auch 2011 war Verteidigungsminister
Thomas de Maizère Gast und Redner beim
Parlamentarischen Abend des Reservistenverbandes.
(Foto: dest)

Bild Mitte:
Das neue Logo zum Dreiklang
"Heimat. Sicherheit. Zusammenhalt."
(Gestaltung: Ruwen Koop, loyal)

Archivbild unten:
Die Landesvertretung Baden-Württemberg
in Berlin war bereits im Vorjahr Austragungsort
des Parlamentarischen Abends des Reservistenverbandes.
Auf dem Bild: Fackelzug des Wachbataillons der Bundeswehr.
(Foto: dest)

Verwandte Artikel
Allgemein

Wo sind die Scharnhorsts und Gneisenaus? Die Bundeswehr benötigt Reformen

Julius Braun hat Militärgeschichte sowie Sicherheits- und Verteidigungspolitik an den Universitäten Bonn, Maynooth, Potsdam und Dublin studiert. Er ist Doktorand...

28.11.2022 Von Julius Braun
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 48

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

28.11.2022 Von Sören Peters
Die Reserve

"Seine Erfahrungen hätten für zehn Leben gereicht"

Sein Leben könnte Stoff für dicke Bücher liefern. Er wurde Hubschrauberpilot aus Leidenschaft bei der US-Armee und war in vielen...

25.11.2022 Von Peter Vietze