DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Minister informiert sich über Reservistenarbeit des Verbandes




Zu einem Antrittsbesuch bei Bundesverteidigungsminister Thomas de Maizière kamen am Donnerstag Gerd Höfer, Präsident des Reservistenverbandes, und sein Stellvertreter Roderich Kiesewetter. De Maizière zeigte sich äußerst informiert und interessiert über den Auftrag des Reservistenverbandes.

"Wir konnten dem Minister unsere Vorstellungen von der zukünftigen Unterstützung der Bundeswehr bei der Nachwuchsgewinnung vortragen. Dabei zeigte er sich diesen Gedanken sehr offen. Außerdem interessierte sich de Maizière für unsere neue Arbeitsgruppe PTBS und Familienbetreuung", sagt Gerd Höfer nach seinem Besuch im Berliner Ministerium.

Interessant für alle Reservisten dürften de Maizières Äußerungen zu Veteranen sein. Höfer: "Der Minister sagte uns, dass seine Definition des Begriffs nur diese sein könne: Veteran ist, wer aus der Bundeswehr ausgeschieden ist. Zwei Klassen von aktiven Soldaten könne es für ihn in der Bundeswehr nicht geben."

Um die Nachwuchswerbung und die Besetzung von Beorderungsplätzen noch besser unterstützen zu können, wolle der Verband den Aufbau seiner Reservistendatenbank vorantreiben. "Das ist unser Fazit aus dem Gespräch", sagt Gerd Höfer.

Vor der Unterhaltung mit Minister de Maizière überreichten Höfer und Kiesewetter das Buch "Kochen ist Krieg!" von Autor und Schauspieler Gregor Weber. Dieser hatte noch auf der PTBS-Benefizveranstaltung Anfang April in Berlin – wie berichtet – eine bemerkenswerte Rede gehalten. Diese Rede sei auch im Ministerium angekommen. Beides war der Einstieg in ein unverkrampftes, offenes Gespräch.


Detlef Struckhof

Bild: Gerd Höfer (links),
Minister Dr. Thomas de Maizière (Mitte)
und Roderich Kiesewetter MdB
(Foto: Bundeswehr, Grauwinkel, Presse-/Infostab Berlin)

Verwandte Artikel
Die Reserve

Beim Cyber-Workshop den Spezialisten über die Schulter geschaut

Cyber-Reserve denkt voraus!“ Unter diesem Motto trafen sich die Leiter der Arbeitskreise Plattform Cyber Community Bundeswehr (PCCBw) mit Angehörigen des...

30.09.2022 Von Alexander Pilz/red
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 39

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

30.09.2022 Von Sören Peters
Aus den Ländern

Heimatschutzkompanie Brandenburg unter neuer Führung

Die Heimatschutzkompanie Brandenburg hat einen neuen Chef: Oberstleutnant Thorsten Pfötsch übernimmt die Führung der Kompanie von Oberstleutnant Volker Theilen. Der...

29.09.2022 Von Redaktion