DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Mit Energie in das Jahr 2008




Die Landesbeauftragten für sicherheitspolitische Arbeit (LB SiPolArb) tagten in Weimar
Schwerpunkte der sicherheitspolitischen Arbeit für das kommende Jahr, Rückblick auf die bisherige Arbeit in 2007 und ein intensiver Erfahrungsaustausch über Erfolge und Probleme des täglichen Dienstgeschäfts in den einzelnen Landesgruppen waren nur einige der Themen, die von den LB SiPolArb auf ihrer Tagung in Weimar diskutiert, vorbereitet und entschieden wurden. Unter Leitung des Vizepräsidenten für Sicherheitspolitik und Internationale Zusammenarbeit Kai Petersen, bewältigten die Vertreter aus fast allen Landesgruppen ein anspruchsvolles Programm und stellten damit gleichzeitig die Weichen für die Arbeit in den kommenden zwei Jahren.
Einer der Schwerpunkte für die Sicherheitspolitik im Zeitraum 2008/2009 wird das Thema Energiesicherheit als Bestandteil der Außen- und Sicherheitspolitik sein. In zwei Arbeitsgruppen wurden von den Beauftragten u.a. konkrete Vorschläge für die Behandlung des Themas auf den Ebenen Kreisgruppe bzw. Reservistenkameradschaft erarbeitet. Diese werden in das Handbuch zur Kampagne "Sicher. Leben mit Energie" einfliessen, das derzeit erstellt wird und das den Gliederungen des Verbandes konkrete Unterstützung für die Planung und Durchführung von Veranstaltungen zu diesem Thema geben wird.
Am Rande der Tagung wurden außerdem drei langjährige Mitstreiter aus dem Team Sicherheitspolitik verabschiedet. Der ehemalige Vizepräsident für sicherheitspolitische Arbeit und internationale Zusammenarbeit Dr. Edmund Wilhelm erhielt als Erinnerung an die langjährige erfolgreiche Führung des Teams ein graviertes Schreib-Set überreicht. Ebenfalls verabschiedet wurden Dr. Johannes Leclerque (Landesgruppe Baden-Württemberg) und Dr. Wilfrid Krumm in seiner Eigenschaft als Landesbeauftragter für Sicherheitspolitik der Landesgruppe Bremen.

Text: Noack

Verwandte Artikel
Die Reserve

Beim Cyber-Workshop den Spezialisten über die Schulter geschaut

Cyber-Reserve denkt voraus!“ Unter diesem Motto trafen sich die Leiter der Arbeitskreise Plattform Cyber Community Bundeswehr (PCCBw) mit Angehörigen des...

30.09.2022 Von Alexander Pilz/red
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 39

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

30.09.2022 Von Sören Peters
Aus den Ländern

Heimatschutzkompanie Brandenburg unter neuer Führung

Die Heimatschutzkompanie Brandenburg hat einen neuen Chef: Oberstleutnant Thorsten Pfötsch übernimmt die Führung der Kompanie von Oberstleutnant Volker Theilen. Der...

29.09.2022 Von Redaktion