DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Neue Internet-Adresse: Tu was für Dein Land




Der Reservistenverband hat sich jetzt die sogenannten Domains www.tu-was-fuer-dein-land.de und www.tuwasfuerdeinland.de gesichert. Über diese Internetadressen gelangen Internetnutzer ab sofort zur entsprechenden Unterseite der Verbandshomepage.

"Tu was für Dein Land" ist das Motto des Reservistenverbandes. Der Slogan soll zeigen: Reservisten engagieren sich in ihrer Freizeit und stehen jederzeit bereit für Einsätze der Bundeswehr im Ausland, für Wehrübungen bei der Truppe im Inland, in der Katastrophenhilfe sowie für die Landesverteidigung.

Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor Freiherr zu Guttenberg hat sich – wie berichtet – den Slogan in seinen Reden bereits mehrfach zu Eigen gemacht. Der Minister ist als Stabsunteroffizier der Reserve Mitglied des Reservistenverbandes.

Jan Philipp Pitzer, Landespressebeauftragter des Reservistenverbandes in Hessen, hatte festgestellt, dass die Domains noch nicht registriert sind. Darauf informierte er die Bundesgeschäftsstelle. Diese sicherte die Internet-Adressen für den Verband umgehend.


(dest)

Bild: Die Unterseite der Verbandshomepage:
"Tu was für Dein Land" (Foto: dest)

Verwandte Artikel
Die Reserve

Die Finnland-Connection

Finnland steht wie Schweden kurz davor, NATO-Mitglied zu werden. Welche Auswirkungen dieser Paradigmen-wechsel für die deutsch-finnische Reservistenpartner-schaft hat, wollte die...

06.02.2023 Von Benjamin Vorhölter
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 6

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

06.02.2023 Von Sören Peters
Gesellschaft

Kommunale Patenschaft zeigt Wertschätzung für die Bundeswehr

Die Stadt Erwitte begründet eine Patenschaft mit der 1. Kompanie des Versorgungsbataillons 7 (1./VersBtl 7) aus der Glückauf-Kaserne in Unna....

03.02.2023 Von Redaktion / spe