DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Allgemein

Bundeswehr und Reserve – Newsblog KW 49




Der Advent ist eine Zeit der Besinnlichkeit, in diesem Jahr trotz - oder gerade wegen - der besonderen Umstände.

Foto: pixabay

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda? Hier erfahren Sie, was los war, was wichtig ist und wichtig wird.

Überblick: Hier leistet die Bundeswehr Amtshilfe

Freitag, 10. Dezember: Die Nato hat an Außenministerin Annalena Baerbock appelliert, sich für ein militärisch starkes Deutschland einzusetzen. Vor allem wegen der russischen Aktivitäten um die Ukraine sei der deutsche Beitrag wichtig, so Generalsekretär Jens Stoltenberg. Baerbock sprach von einem Ausbau des transatlantischen Bündnisses. rnd.de

Freitag, 10. Dezember: Die Politik versagt im Kampf gegen Corona – jetzt soll ein Bundeswehrgeneral den Krisenstab leiten. Logistik kann die Truppe, aber reicht das, um die Impfkampagne zu retten? Antworten im Stimmenfang-Podcast.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Freitag, 10. Dezember: Ab nächstem Jahr führt Frankreich den EU-Rat an. Präsident Macron will eine neue Strategie, um die Außengrenzen besser zu schützen. Die Schengen-Länder sollen im Krisenfall Sicherheitskräfte entsenden. tagesschau.de

Freitag, 10. Dezember: Altkanzlerin Merkel wurde mit Nina Hagen und Hildegard Knef von der Bundeswehr verabschiedet. Doch auch die ehemalige Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer wird mit einem Zapfenstreich geehrt – und hat bereits Musikwünsche. n-tv.de


Donnerstag, 9. Dezember: Der neue Bundeskanzler Olaf Scholz hat im Ukraine-Konflikt auf die Unverletzlichkeit der Grenzen hingewiesen. „Jeder versteht, dass es Konsequenzen hat“, wenn dies nicht beachtet würde, so Scholz. Zuvor hatte US-Präsident Joe Biden im Falle einer russischen Invasion bereits mit „starken Wirtschaftsmaßnahmen“ gedroht. rnd.de

Ebenfalls lesenwert: Das Ukraine-Dilemma der NATO

Nach dem Videogipfel von Joe Biden und Wladimir Putin soll der Gesprächsfaden offenbar nicht abreißen. Moskau wolle den Amerikanern Vorschläge für einen Sicherheitsdialog unterbreiten, kündigt der Kremlchef an. Es gebe eine Chance, den Dialog fortzuführen, „was ich für das Wichtigste halte“, ergänzte Putin. rnd.de

Donnerstag, 9. Dezember: Die einen haben heute Seemannssonntag, die anderen Podcast-Tag. In dieser Woche geht es um den Eurofighter. Oberleutnant Deniz ist Pilot. Er fliegt nicht irgendeine Maschine, sondern einen der modernsten Kampfjets der Welt.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Donnerstag, 9. Dezember: Deutschlands neue Außenministerin startet heute in Paris mit einer Serie von Antrittsbesuchen in Europa. Baerbock beginnt ihre Gespräche auf internationalem Parkett vor dem Hintergrund einer sich zuspitzenden Ukraine-Krise. dpa-Meldung

Die neue Außenministerin Annalena Baerbock hat den internationalen Partnern politische Kontinuität versprochen und die deutsch-französische Partnerschaft beschworen. Die Europäische Union „ist und bleibt der Dreh- und Angelpunkt unseres außenpolitischen Handelns“. dpa-Meldung

Donnerstag, 9. Dezember: Seit General Carsten Breuer die Leitung des Coronakrisenstabs übernommen hat, fragen sich viele: Was macht ehemalige Offiziere für die Wirtschaft interessant? Und sollten Bundeswehr und Arbeitgeber enger zusammenarbeiten? WirtschaftsWoche

In diesem Zusammenhang möchten wir an dieser Stelle schon einmal kurz auf eine Studie hinweisen.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Donnerstag, 9. Dezember: EU-Grundwerte einhalten, aber sich nicht erpressbar machen: Die EU-Innenminister tagen heute über den richtigen Umgang mit Migranten an der Grenze. Die nächste Krise – im Ärmelkanal – zeichnet sich schon ab. tagesschau.de


Mittwoch, 8. Dezember: Schlüsselübergabe im Bendlerblock: Um 16:30 Uhr wird die neue Bundesministerin der Verteidigung, Christine Lambrecht, durch den Generalinspekteur der Bundeswehr mit militärischen Ehren empfangen.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Mehr dazu auf bmvg.de und bundeswehr.de!

Mittwoch, 8. Dezember: Der US-Präsident erhöht den Einsatz: Er droht Putin mit Wirtschaftssanktionen und zusätzlichen Truppen in Europa. Der Kremlchef gibt sich unbeeindruckt. sueddeutsche.de

Mittwoch, 8. Dezember: Hauptgefreiter Nick Köhler gehörte zu den ersten 340 Rekruten im Freiwilligen Wehrdienst Heimatschutz. Seine erste Reservedienstleistung erbrachte er in der Herbstausbildung 2021 des Landesregiments Bayern in Wildflecken. bundeswehr.de

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Mittwoch, 8. Dezember: Bei dem schweren Unfall in Niedersachsen hat ein tonnenschwerer Kampfpanzer zwei Soldaten in einem Geländewagen überrollt (siehe 7.12.). Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen fahrlässiger Tötung. SPIEGEL online


Dienstag, 7. Dezember: Nachdem gestern bekannt gegeben wurde, dass die neue Verteidigungsministerin Christine Lambrecht (SPD) wird, stehen nun auch die Namen von zwei Parlamentarischen Staatssekretären im BMVg fest: Siemtje Möller und Thomas Hitschler.

Dienstag, 7. Dezember: Bei einem schweren Unfall sind am Nachmittag zwei Bundeswehrangehörige getötet worden. Nach ersten Ermittlungen überrollte ein tonnenschwerer Kampfpanzer auf einem Übungsplatz einen Jeep der Truppe. SPIEGEL online

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Dienstag, 7. Dezember: Die Meldungen über einen möglichen russischen Angriff auf die Ukraine reißen nicht ab. Gleichzeitig wird heute der amerikanische Präsident Joe Biden mit dem russischen Präsident Vladimir Putin sprechen. Wie wahrscheinlich ist ein möglicher Angriff und welche Folgen hätte das? Einen Überblick gibt deutschlandfunk.de

Dienstag, 7. Dezember: Am Flughafen in Zweibrücken wird bis 2023 die erste Ferienwohnung in einer ehemaligen Bundeswehr-Transportmaschine entstehen. Ein Unternehmer aus dem Hunsrück hat dafür eine ausgesonderte Transall erworben, die heute am Airport Zweibrücken erwartet wird. sr.de


Montag, 6. Dezember: Das Rätselraten über die Zusammensetzung des Kabinetts hat ein Ende, auch die SPD stellt ihr Personal vor. Das Verteidigungsressort soll die bisherige Justiz- und Familienministerin Christine Lambrecht übernehmen. tagesspiegel.de

Montag, 6. Dezember: Obwohl die Weltwirtschaft 2020 aufgrund der Corona-Pandemie geschrumpft ist, verzeichneten die 100 größten Waffenschmieden weiter wachsende Umsätze. Spitzenreiter bleiben US-Konzerne. tagesschau.de

Montag, 6. Dezember: Monatelang waren zwei Männer auf der Flucht. Beide arbeiteten in Afghanistan als Fluglotsen für die Bundeswehr – wurden aber nicht als Ortskräfte anerkannt. Jetzt dürfen sie nach Deutschland kommen. merkur.de

Montag, 6. Dezember: Frauenhäuser werden geschlossen, männliche Täter aus Gefängnissen entlassen: Laut Menschenrechtlern hat sich die Lage für weibliche Gewaltopfer in Afghanistan rapide verschlechtert. Die Taliban wiegeln ab. SPIEGEL online

Rückblick aufs Wochenende

Die Bundeswehr ist seit Jahren in Mali und Niger stationiert, um die Sahel­­zone zu stabilisieren. Die Wehrbeauftragte Eva Högl hat die Soldaten nun besucht. Sie kritisiert deren mangelnde Ausrüstung – und zweifelt an der Nachhaltigkeit des Einsatzes. rnd.de

In den armen Sahel-Staaten werden die jihadistischen Gruppen immer aggressiver. Das Militär wird der Gefährdung nicht Herr. Auch die deutsche Bundeswehr in Mali wird Ziel eines Angriffs. NZZ.ch

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Die Evakuierungsaktion aus Afghanistan im Sommer ist nicht nur für die Menschen vor Ort schwer zu ertragen. Auch an den Soldaten der Bundeswehr geht sie nicht spurlos vorüber. „Wir haben Dinge gesehen, die außerhalb der Vorstellungsnormen sind“, erinnert sich General Arlt. n-tv.de

Die deutsche Außen- und Sicherheitspolitik folgt heute dem sogenannten vernetzten Ansatz. Militär, Diplomatie, Entwicklungshilfe und andere Instrumente sollen bei Krisen-Interventionen zusammenwirken. Das Konzept überzeugt in Teilen, hat aber seine Tücken – wie das Beispiel Afghanistan gezeigt hat. deutschlandfunk.de

Russland hat Zehntausende Soldaten an der Grenze zur Ukraine zusammengezogen. Die USA werten das als Vorbereitung einer Invasion. Ein virtueller Gipfel zwischen den Präsidenten beider Länder soll deeskalieren. tagesschau.de

In der neuen Folge des preisgekrönten NDR-Podcasts „Streitkräfte und Strategien“ ging es an diesem Wochenende um den Koalitionsvertrag und die Auswirkungen auf die Bundeswehr. Weitere Themen: Lufttransport, Impfpflicht und die Umbenennung der einstigen Marseille-Kaserne.

In der Kaiserzeit angehimmelt, heute kritisch hinterfragt. Die Deutschen hatten stets ein besonderes Verhältnis zu ihren Soldaten. Was hat sich verändert, was ist geblieben? ZDF History

Die Bundeswehr hilft erneut Kommunen bei der Bewältigung der Corona-Lage. Aktuell leiste man in Kiel, Neumünster, Büdelsdorf, Bad Oldesloe und Prisdorf (Kreis Pinneberg) Amtshilfe, sagte der Pressesprecher des Landeskommandos Schleswig-Holstein auf dpa-Anfrage.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Verwandte Artikel
Die Reserve

Unterstützungsbataillon Einsatz 10 gründet Förderverein

Das Unterstützungsbataillon Einsatz 10 aus dem bayerischen Veitshöchheim hat einen gemeinnützigen Förderverein gegründet. Mit dessen Hilfe möchte das Reserve-Bataillon seine...

26.01.2022 Von Redaktion
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 4

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

26.01.2022 Von Sören Peters
Die Reserve

Orientierungsmarsch durch den winterlichen Odenwald

Mit ihrem traditionellen Orientierungsmarsch durch den winterlichen Odenwald ist die RK Frankenstein (Hessen) in ihr Veranstaltungsjahr gestartet. Unter strikter Einhaltung...

25.01.2022 Von Redaktion / spe