DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Nordkoreas Drohgebärden




Trotz des fröhlichen WM-Fußballfestes in Südafrika, für das sich Nordkorea überraschend qualifizierte, droht das letzte stalinistische Land der UN: Sollte der UN-Sicherheitsrat das Land wegen des Untergangs eines südkoreanischen Kriegsschiffs "befragen oder verurteilen", droht Nordkorea mit Krieg. Schuld seien die Vorwürfe Seouls, Nordkorea habe die Korvette "Cheonan" mit einem Torpedo versenkt, so Pjöngjangs UN-Botschafter Sin Son Ho. Sin wirft Südkorea und den USA vor, die Anschuldigungen erfunden zu haben.

(dest)

Verwandte Artikel
Sicherheitspolitische Arbeit

„Das Leben ist kein Musical“

Über die militärische Bedeutung der Reserve innerhalb der Bundeswehr sprach der Präsident des Reservistenverbandes, Oberst d.R. Prof. Dr. Patrick Sensburg,...

27.09.2022 Von Sören Peters
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 39

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

27.09.2022 Von Sören Peters
Die Reserve

Zusätzliches Heimatschutzregiment wird in Niedersachsen aufgestellt

Die Bundeswehr stärkt ihre territorialen Strukturen und stellt ein zusätzliches Heimatschutzregiment auf. Die ursprünglichen Planungen hatten fünf Regimenter in Berlin,...

26.09.2022 Von Redaktion