DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Partnerschaftsurkunde besiegelt bessere Zusammenarbeit




Französische und deutsche Reservisten arbeiten jetzt noch enger zusammen. Nach über zweijährigen Verhandlungen konnte im badischen Müllheim eine Partnerschaftsurkunde zwischen den französischen und deutschen Reservistenverbänden sowie der Deutsch-Französischen Brigade unterzeichnet werden.

Die bestehenden formellen Partnerschaften zwischen dem Reservistenverband und der französischen Reserveoffiziersvereinigung "Union Nationale des Officiers de Réserve" (UNOR) – seit 1987 – und der Unteroffiziersvereinigung "Fédération Nationale des Associations de Sous-Officiers de Réserve" (FNASOR) – seit 1996 – konnten um einen weiteren Partner – die Deutsch-Französische Brigade – ergänzt werden.

Unterzeichner der Partnerschaftsurkunde waren für den Reservistenverband Vizepräsident Burkhart Ehrlich,  für die UNOR deren Präsident Jacques Vitrolles, für die FNASOR deren Präsident Philippe Cogan sowie Vertreter der Brigade: Philippe Chalmel und Klaus Gerald Hahndel.

Der Reservistenverband verspricht sich mit diesem Schritt eine Verbesserung der Zusammenarbeit. So sollen von nun an regelmäßig Treffen auf Führungs- und Arbeitsebene stattfinden. Damit soll unter anderem der Informationsaustausch verbessert und die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit aufeinander abgestimmt werden.


Daniel M. Rother

Bild: Gruppe neuer Partner (von links):
Vizepräsident des VdRBw Burkhart Ehrlich,
UNOR-Präsident Jacques Vitrolles,
Stellvertretender Kommandeur der Deutsch-Französischen
Brigade Oberst Gerald Hahndel,
der Kommandeur Brigadegeneral der
französischen Armee Philippe Chalmel,
FNASOR-Präsident Phillipe Cogan,
Beauftragter für deutsch-französische
Beziehungen Dieter Anders
(Foto: Eric Fischer, Bundeswehr)

Verwandte Artikel
Die Reserve

Junges Format für sicherheitspolitisch Interessierte

Wie wird Sicherheitspolitik zeitgemäß kommuniziert? Dieser Frage ging der erste SiPo-Talk in fünf spannenden, interaktiven „Fishbowl-Panels“ mit hochkarätigen Gästen in...

01.07.2022 Von Knud Neuhoff / spe
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 26

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

01.07.2022 Von Sören Peters
Gesellschaft

CIR-Projekt: Ist agiles Arbeiten unter realen Bedingungen möglich?

Weltweit gilt der Juni als „Monat der Vielfalt“. Auch bei der Bundeswehr. Die Truppe sucht neue Wege im Teamwork, um...

30.06.2022 Von Detlef Struckhof