DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Bundeswehr

Pilotin bei Hubschrauber-Absturz ums Leben gekommen




Symbolfoto: Bundeswehr/Flickr

Deutsches HeerNiedersachsen
Eine Pilotin des Deutschen Heeres ist gestern ums Leben gekommen. Ursache war der Absturz eines Bundeswehr-Helikopters vom Typ Eurocopter EC 135. Der Schulungshubschrauber war am Nachmittag bei Dehmkerbrock westlich von Hameln verunglückt. Die abgestürzte Maschine des Deutschen Heeres gehört zum Internationalen Hubschrauberausbildungszentrum in Bückeburg, das etwa 30 Kilometer von der Absturzstelle entfernt ist. Ein weiterer Soldat überlebte verletzt.
Der Tod der Kameradin macht uns betroffen. Unser herzliches Beileid gilt ihren Angehörigen. Wir sind in Gedanken bei ihnen und bei dem verletzten Kameraden.
Verwandte Artikel

Neuigkeiten zur Weisung 23

Das Ministerium stellt klar: Reservistenarbeitsgemeinschaften dürfen weiterhin auf Standortschießanlagen der Bundeswehr schießen....

23.10.2019 Von Benjamin Vorhölter
Aus der Truppe

Die Strategie der Reserve setzt neue Meilensteine

Die Verteidigungsministerin hat während der Jahrestagung der Reserve in Berlin die neue Strategie der Reserve vorgestellt. Der Präsident des Reservistenverbandes...

22.10.2019 Von Benjamin Vorhölter
Verband

Reservisten danken belgischen Soldaten für Einsatz in Brüssel

In Deutschland undenkbar, in Brüssel Alltag: Seit dem fürchterlichen Terroranschlag vom 22. März 2016 gehen belgische Soldaten auf Streife, um...

22.10.2019 Von Redaktion