DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Präsident und Stellvertreter bei Minister Dr. Jung




Der Bundesminister der Verteidigung, Dr. Franz Josef Jung, empfing den Präsidenten des Verbandes der Reservisten der deutschen Bundeswehr und seinen Stellvertreter, die Abgeordneten Ernst-Reinhard Beck und Gerd Höfer zu einem Informationsgespräch.
Die Gesprächsthemen reichten von der Vorstellung des Reservistenverbandes über die künftige Rolle der Reserve bis hin zur Einsatzversorgung für Reservistinnen und Reservisten.
Einvernehmen bestand über die zunehmende Bedeutung der Reservisten in der Mittlerrolle zwischen Bundeswehr und Gesellschaft, deren Beitrag zur sicherheitspolitischen Bewusstseinsbildung in der Bevölkerung. Dass dabei auch die militärische Aus- und Weiterbildung nicht vollends ausser acht gelassen werden kann, wurde in der Diskussion um Aspekte der inneren und äusseren Sicherheit vertieft. Zu diesem Zusammenhang wurde auch das Thema "nicht aktive Truppenteile" und "Territoriale Wehrorganisation" angesprochen. Selbst die Wirkung der Reservistenmusikzüge in der Öffentlichkeitsarbeit wurde angesprochen. Das Angebot des Ministers, jederzeit für den Verband ansprechbar zu sein, zeigt seine Wertschätzung für uns und die Reserve.

Text: sm

Verwandte Artikel
Die Reserve

"Seine Erfahrungen hätten für zehn Leben gereicht"

Sein Leben könnte Stoff für dicke Bücher liefern. Er wurde Hubschrauberpilot aus Leidenschaft bei der US-Armee und war in vielen...

25.11.2022 Von Peter Vietze
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 47

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

24.11.2022 Von Sören Peters
Allgemein

Warum eine Europäisierung der Verteidigungsindustrie notwendig ist

Der Krieg in der Ukraine ist ein Warnschuss für Europa. Nach mehr als acht Monaten blutigen Krieges zeichnet sich eine...

23.11.2022 Von Benjamin Vorhölter