DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Rainer Erdel MdB neuer Vizepräsident für Betreuung




Das erweiterte Präsidium des Reservistenverbandes hat am Donnerstagnachmittag in Berlin die Entscheidung über die Nachfolge des überraschend verstorbenen Vizepräsidenten Burkhard Ehrlich getroffen. Einstimmig gewählt wurde – zwei Tage nach seinem 56. Geburtstag – der Bundestagsabgeordnete und Oberst der Reserve Rainer Erdel.

Der FDP-Politiker ist ordentliches Mitglied im Bundestagsausschuss für Landwirtschaft, Ernährung und Verbraucherschutz und – als Nachfolger des amtierenden Wehrbeauftragten Hellmut Königshaus – auch ordentliches Mitglied im Verteidigungsausschuss. Erdel ist selbstständiger Landwirt und bewirtschaftet rund 100 Hektar Land. Er ist Mitgründer des ersten Biomasse-Heizkraftwerks in Mittelfranken (1994).

Beordert ist der Oberst d.R. seit 2007 als Abteilungsleiter G4 bei der Division Luftbewegliche Operationen (DLO) in Veitshöchheim.

„Ich freue mich über das mir entgegengebrachte Vertrauen und auf meine zukünftigen Aufgaben als Vizepräsident des Reservistenverbandes. Als altgedienter Reserveoffizier, ehemaliger Zeitsoldat und Mitglied im Verteidigungsausschuss des Deutschen Bundestages werde ich meine Erfahrungen aktiv in die Verbandsarbeit einbringen. Die Bundeswehr steht vor großen Herausforderungen, bei deren Bewältigung die Reservisten eine zentrale Rolle spielen werden. Gerade bei der Außendarstellung, der Werbung um Freiwillige und auch bei der Betreuung von Soldatinnen und Soldaten sowie deren Familien wird der Stellenwert der Reservisten noch zunehmen. Bereits heute leisten Reservisten im Inland als auch in den Einsatzgebieten der Bundeswehr großartige Arbeit“, sagte Erdel nach seiner einstimmigen Wahl.

„Neben der Neuausrichtung der Bundeswehr und der damit verbundenen Herausforderungen und Chancen für den Reservistenverband liegt mir das Thema Posttraumatische Belastungsstörung – kurz PTBS – besonders am Herzen. Die heutigen Einsätze sind für die jungen Soldatinnen und Soldaten sehr fordernd. Gerade in Afghanistan werden sie mit schweren Schicksalen, Verwundung und Tod konfrontiert. Hier zum einen den Soldatinnen und Soldaten zu signalisieren, dass sie mit ihren Problemen vom Reservistenverband nicht alleine gelassen werden und zum anderen auch für die Situation der Soldatinnen und Soldaten in der Öffentlichkeit zu werben, ist mir ein wichtiges Anliegen.“

Weitere Informationen: Homepage von Rainer Erdel

Michael E. Sauer

Bild oben:
Rainer Erdel MdB ist neuer
Vizepräsident für Betreuung
(Foto: Sauer)

Bild unten:
Der Stellvertreter des Präsidenten,
Roderich Kiesewetter, gratuliert Erdel
zu seiner einstimmigen Wahl.
(Foto: Sauer)

Verwandte Artikel
Die Reserve

Beim Cyber-Workshop den Spezialisten über die Schulter geschaut

Cyber-Reserve denkt voraus!“ Unter diesem Motto trafen sich die Leiter der Arbeitskreise Plattform Cyber Community Bundeswehr (PCCBw) mit Angehörigen des...

30.09.2022 Von Alexander Pilz/red
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 39

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

30.09.2022 Von Sören Peters
Aus den Ländern

Heimatschutzkompanie Brandenburg unter neuer Führung

Die Heimatschutzkompanie Brandenburg hat einen neuen Chef: Oberstleutnant Thorsten Pfötsch übernimmt die Führung der Kompanie von Oberstleutnant Volker Theilen. Der...

29.09.2022 Von Redaktion